Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Autofahrer wird bei Unfall in Elze verletzt
Umland Wedemark Autofahrer wird bei Unfall in Elze verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 14.04.2019
Bei einem Unfall in Elze ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Quelle: Symbolbild
Elze

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in Elze ein 37 Jahre alter Autofahrer im Kreuzungsbereich der Plumhofer und Mittelstraße leicht verletzt worden. Wie eine Sprecherin des Mellendorfer Kommissariats am Sonntag berichtete, entstand dabei auch ein Schaden in Höhe von circa 9000 Euro an den beiden Autos der Elzer.

Ihren Angaben zufolge hatte der 31-Jährige mit seinem Kia die Vorfahrt des 37 Jahre alten Citroen-Fahrers missachtet. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Citroen erlitt nach Angaben der Polizistin Prellungen und eine Schürfwunde.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark lesen Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei Wedemark sucht Unbekannte, die in zwei Unternehmen in Mellendorf und Elze eingebrochen sind. Die Täter sind aber ohne Beute geblieben und in beiden Fällen unerkannt geflüchtet.

14.04.2019

Die Polizei warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche: Unbekannte preisen vermeintlich hochwertige Haushaltswaren an – und versuchen speziell Senioren zu überrumpeln. In Bissendorf hat das geklappt –mit Ramsch.

14.04.2019

Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos am Donnerstag in Berkhof ist erheblicher Schaden entstanden. Verletzte hat es aber zum Glück nicht gegeben, heißt es von der Polizei Wedemark.

12.04.2019