Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Autoknacker brechen BMW auf
Umland Wedemark

Wedemark: Autoknacker brechen BMW auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 04.05.2020
Die Polizei Wedemark sucht Autoknacker, die einen BMW aufgebrochen haben. Quelle: Christoph Hardt/dpa
Anzeige
Bissendorf

Die Polizei sucht Unbekannte, die zwischen Sonntag, 16.30 Uhr, und Montag, 8.45 Uhr, in Bissendorf einen BMW aufgebrochen haben. Allerdings offenbar gewaltlos, berichtet Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes in der Wedemark.

Seinen Angaben zufolge überwanden die Täter wohl das Keyless-Go-System des an der Flassworth abgestellten X3. Aufbruchspuren habe es keine gegeben, berichtet der Ermittler. Anschließend bauten die Autoknacker das fest installierte Navigations- und Multifunktionsgerät aus.

Anzeige

„In diesem Zusammenhang weist die Polizei Mellendorf nochmals darauf hin, dass Nutzer dieser Technik dafür Sorge tragen sollten, dass der Transponder nicht ungewollt per Funk mit dem Auto kommunizieren kann“, betont Bebensee. Er empfiehlt, den Schlüssel im Haus etwa in einer Metallbox zu verwahren.

Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei unter Telefon (05130) 9770.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Anzeige