Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Autoknacker erbeutet Handtasche
Umland Wedemark

Wedemark: Autoknacker erbeuten Handtasche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 02.12.2019
Die Polizei Wedemark sucht einen Autoknacker. Quelle: Symbolbild
Berkhof

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Sonntag bei Berkhof ein an der Wieckenberger Straße im Forst Rundshorn am Trimm-dich-Pfad geparktes Auto aufgebrochen hat. Der Täter nutzte gegen 14.20 Uhr die etwa zehnminütige Abwesenheit einer 56 Jahre alten Wedemärkerin aus, um eine Seitenscheibe einzuschlagen und die hinter dem Beifahrersitz liegende Handtasche zu entwenden.

Die Frau büßte neben ihrem Portemonnaie mit 20 Euro auch ihr Mobiltelefon ein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Die Polizei warnt regelmäßig davor, Wertsachen im Auto zurückzulassen.

Hinweise erbittet das Kommissariat Mellendorf unter Telefon (05130) 9770.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Die Polizei vermutet, dass ein von einem Unfallort in der Wedemark geflüchteter Autofahrer alkoholisiert gefahren ist. Der Mann leugnet das – die Beamten ordneten deshalb zwei Blutproben an, um den Zeitpunkt des Konsums feststellen zu lassen.

02.12.2019

Statt besinnlich ist die Adventszeit oft voll mit Terminen und Vorbereitungen für Weihnachten. Wer eine kleine Pause vom Stress einlegen möchte, kann die Andachten bei Kerzenschein in der Wedemark besuchen.

02.12.2019

Die Vitrine des Verschönerungsvereins Bissendorf zeigt im Keller des Bürgerhauses zeitgleich zur Ausstellung „Engel – nicht nur zur Weihnachtszeit“ einige Exponate des Heimatmuseums Wedemark und das Modell eines Sonnensystems von Bastler Jürgen Kanzler.

02.12.2019