Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Campus W: Verwaltung erteilt Auftrag für Lüftungsgeräte
Umland Wedemark

Wedemark: Campus W in Melledorf erhält neue Lüftungsgeräte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 30.11.2019
In diesem IGS-Klassenraum ist im Zuge des Pilotprojekts bereits ein Lüftungsgerät eingebaut worden. Quelle: Gemeinde Wedemark
Mellendorf

Der Auftrag ist erteilt: Eine Firma aus Lehrte baut in die Räume auf dem Campus W in Mellendorf dezentrale Lüftungsgeräte ein. Dies berichtete Bürgermeister Helge Zychlinski nach der Sitzung des Verwaltungsausschusses. Die Geräte in 60 Unterrichtsräumen kosten insgesamt 1,44 Millionen Euro.

Seit Jahren klagen Schüler und Lehrer über schlechte Luft in dem Gebäude. Dieses wurde 2011 neu errichtet – aber ohne Klimaanlage. In Zukunft soll die Luft im Schulzentrum besser sein. „Wir legen so schnell es irgendwie geht los“, sagte Zychlinski. Die Geräte werden jedoch nacheinander eingebaut. Dies dauere längere Zeit.

Büro plant Anlagen im Anbau

Für den Anbau an das Schulzentrum – die Arbeiten haben kürzlich begonnen – plant ein Büro aus Niedersachsen die Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik sowie die Wärmeversorgungsanlage. Den Auftrag hat der Verwaltungsausschuss erteilt. Die Kosten betragen circa 64.000 Euro.

Lesen Sie auch

Von Julia Gödde-Polley

Das Moorinformationszentrum in der Wedemark macht – wie jedes Jahr – eine Winterpause. Die Einrichtung bleibt geschlossen – ausgenommen sind die angekündigten Veranstaltungen.

30.11.2019

Es weihnachtet ab dem ersten Advent auch im Richard-Brandt-Heimatmuseum in der Wedemark. An diesem Tag eröffnet das Team die Sonderausstellung „Engel – nicht nur zu Weihnachtszeit“. Die Exponate schweben auch über den Köpfen der Besucher.

29.11.2019
Burgwedel Burgwedel, Isernhagen, Wedemark - Arbeitslosenquote weiter auf niedrigem Stand

Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark haben weiterhin die besten Arbeitsmarktzahlen in der Region Hannover. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,4 Prozent.

29.11.2019