Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Die Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer
Umland Wedemark

Wedemark: Die Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 05.06.2021
Die Polizei Wedemark fahndet nach einem flüchtigen Unfallfahrer und bittet um Zeugenhinweise.
Die Polizei Wedemark fahndet nach einem flüchtigen Unfallfahrer und bittet um Zeugenhinweise. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Mellendorf

Nach einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei nach dem Verursacher. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatte ein 58 Jahre alter Mann seinen Renault am Sonntag, 30. Mai, gegen 12 Uhr am Kirchweg in Mellendorf ordnungsgemäß abgestellt. Als er am darauffolgenden Donnerstag gegen 9 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, entdeckte er die demolierte Beifahrerseite seines Renault.

Der Unfallverursacher hatte sich nach Polizeiangaben vom Unfallort entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von geschätzten 2000 Euro zu kümmern. Hinweise von Zeugen erbittet das Kommissariat Mellendorf unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke