Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Einbrecher hebeln Fenster auf
Umland Wedemark

Wedemark: Einbrecher hebeln Fenster auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 23.09.2019
Die Polizei sucht Unbekannte, die in Bissendorf in ein Haus eingebrochen sind. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Bissendorf/Resse

Unbekannte sind am Freitag zwischen 16 und 21.15 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Koopfore in Bissendorf eingedrungen. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatten die Täter zunächst das Grundstück betreten und anschließend ein Fenster des Einfamilienhauses aufgehebelt. Danach durchsuchten sie mehrere Räume. Ob die Unbekannten etwas erbeutet haben, steht noch nicht fest.

Einbrecher scheitern an Terrassentür und Fenstern

Ein zweiter Einbruch blieb im Versuch stecken. Wie Bebensee weiter mitteilt, hatten Unbekannte zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonntag, 15.30 Uhr, versucht, in ein Zweifamilienhaus an der Rostocker Straße in Resse einzudringen. Die Einbrecher scheiterten jedoch dabei, die Terrassentür sowie mehrere Fenster aufzuhebeln. Die Täter gaben ihr Vorhaben auf und flüchteten.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (05130) 9770.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr Wedemark lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke