Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Einbrecher lösen Alarm aus und flüchten
Umland Wedemark

Wedemark: Einbrecher lösen Alarm in Bäckerei in Elze aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 23.05.2019
Die Polizei sucht Einbrecher, die in eine Bäckerei eingedrungen sind. Quelle: Symbolbild
Elze

Die Polizei Wedemark sucht Einbrecher, die am Dienstag zwischen 20 und 23.50 Uhr in eine Bäckerei eines Supermarkts an der Walsroder Straße in Elze eingedrungen sind. Nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatten die Täter zunächst das Außengitter eines Fensters aufgebrochen. Anschließend hebelten sie ein Fenster auf und gelangten so in das Innere des Geschäfts. Dabei lösten sie allerdings einen akustischen und optischen Alarm aus und flüchteten ohne Beute. Der angerichtete Schaden beträgt laut Polizei etwa 150 Euro.

Hinweise erbittet das Kommissariat Mellendorf unter Telefon (05130) 9770.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie im Polizeiticker. 

Von Sven Warnecke

Die ersten Theatertage in der Wedemark im Juni und Juli werden mobil: Ein transportables Theaterfoyer begleitet diese und künftige Kulturveranstaltungen zum Mitmachen.

23.05.2019

Die Polizei sucht Unbekannte, die vom Pendlerparkplatz an der Wieckenberger Straße in Berkhof einen Autoanhänger gestohlen haben. Auf dem Gefährt stand ein Minibagger. Der Schaden beträgt etwa 23.000 Euro.

22.05.2019

Wennebostel braucht mehr Kita-Plätze. Eine Erweiterung der bestehenden Einrichtung ist nicht so einfach, die Verwaltung favorisiert einen Neubau. Doch die Kommunalpolitiker sind sich über den vorgelegten Entwurf uneins.

25.05.2019