Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Erneut zapfen Diebe Diesel aus Lastwagen ab
Umland Wedemark

Wedemark: Erneut zapfen Diebe Diesel auf Lkw ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 26.11.2019
Erneut haben Diebe aus einem geparkten Lastwagen Diesel abgezapft. Quelle: Symbolbild
Bissendorf

Zum wiederholten Mal haben in der Wedemark Dieseldiebe zugeschlagen. Sie waren zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, 4.40 Uhr, in Bissendorf aktiv.

Dort zapften die Täter nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, aus einem Lastwagen, der auf einem Schotterparkplatz entlang der Bahnstrecke an der Straße Am Heerwege abgestellt war, 50 bis 100 Liter Diesel. Um an den Kraftstoff zu gelangen, hatten die Diebe zunächst den Partikelfilter entfernt. Wehr beziffert den Schaden auf etwa 300 bis 500 Euro. Einen Zusammenhang zu den vorangegangenen Taten schließt der Polizist nicht aus.

Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05130) 9770.

Lesen Sie auch

Von Sven Warnecke

Ausströmendes Gas hat die Feuerwehr Bissendorf am Dienstag auf den Plan gerufen. Verletzt wurde niemand. Inzwischen steht nicht nur die Ursache für den Brand eines Lastwagens auf der L 190 am Montag fest, sondern auch die Schadenssumme.

26.11.2019

Mellendorfs Bürgermeisterin Jessica Borgas bleibt Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes aus Mellendorf und Gailhof. In einer Versammlung bestätigten die Mitglieder die Amtsinhaberin. Eine Kampfabstimmung gab es erstmals bei der Wahl der Stellvertreter.

26.11.2019

Totholz aus Baumkronen soll in ehemaligen Kiesseen die Uferstruktur für Kleinlebewesen verbessern. Der Angelsportverein Neustadt erläutert in der Wedemark jetzt auf Infotafeln, worum es bei dem Großprojekt geht.

25.11.2019