Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Fahrzeug hinterlässt lange Ölspur
Umland Wedemark

Wedemark: Fahrzeug hinterlässt lange Ölspur

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 24.04.2020
Wegen einer Ölspur ist die Feuerwehr auf die Landesstraße 310 gerufen worden. Quelle: Feuerwehr Wedemark (Symbolbild)
Anzeige
Wedemark

Die Polizei in Mellendorf ist am Donnerstagabend wegen einer Ölspur im Ort alarmiert worden. Die Verunreinigung zog sich vom Gilborn über die Wedemarkstraße sowie die Celler Straße bis zur Anschlussstelle Mellendorf an der Autobahn 7. Dort verlor sich nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, die Spur des Verursachers. Die Streifenbeamten riefen die Feuerwehr wie auch den Bauhof der Gemeinde, um die Ölspur abzustreuen.

Hinweise erbittet das Kommissariat Mellendorf unter Telefon (05130) 9770. Weitere Einsatzmeldungen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke