Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Inner Wheel und Rotary wollen der Tafel helfen
Umland Wedemark

Wedemark: Inner Wheel und Rotary wollen der Langenhagener Tafel helfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.05.2019
Wollen gemeinsam helfen (von links): Beatrix Siebert, Dieter Bäthe, Stefanie Vehling, Jutta Holtmann, Martina Kujawa un Brigitta Rawe. Quelle: Privat
Wedemark/Langenhagen

Auch in diesem Jahr organisieren der Inner Wheel Club und der Rotary Club Langenhagen-Wedemark die Aktion „Freude schenken“ in den beiden Kommunen. Bereits zum neunten Mal soll so der Langenhagener Tafel geholfen werden.

„Die Mitglieder von Inner Wheel und Rotary werden die Einkaufskunden vor drei Supermarkt-Standorten um einen Mehreinkauf von haltbaren Lebensmitteln, Konserven und Hygieneartikeln“ bitten, kündigt Brigitta Rawe an. Damit die Tafel das dann problemlos an ihre Kunden weitergeben kann, sind vor allem Konserven aller Art, Nudeln, Reis, Couscous, Kartoffelpüree als Fertigprodukt, Cornflakes, Haferflocken und Backmischungen erwünscht. Auch Hygieneartikel wie Seife, Duschgel, Shampoo, Zahnpasta und -bürsten sowie Waschpulver sind gefragt. Gleiches gilt für gemahlenen, vakuumverpackten Kaffee, Kakaopulver und Tee.

Die Aktionsstände werden in diesem Jahr am Sonnabend, 25. Mai, zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr in Mellendorf auf dem Rewe-Parkplatz, Burgweg 4, bei Edeka in Wennebostel, Lindenstraße 37, sowie in Langenhagen vor dem Rewe-Markt an der Walsroder Straße 125. „Sie helfen uns, anderen zu helfen“, wirbt Rawe. Die Spender erhalten im Gegenzug Einkaufsbeutel, die mit dem Motto der Aktion „Freude schenken“ bedruckt sind, geschenkt, kündigt Rawe an. Der Kauf dieser Baumwoll-Tüten sei dank des Flughafens möglich geworden, freut sich die Inner-Wheel-Vertreterin.

Von Sven Warnecke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pendler aufgepasst. Ab Montag steht der Parkplatz des Lidl-Marktes in Mellendorf nicht mehr zur Verfügung. Das Unternehmen baut um und sperrt dafür das Areal. Im Rathaus wird sich über fehlende frühzeitige Informationen geärgert.

21.05.2019

Einheimische Pflanzen und Stauden, Nisthilfen für Vögel, eine Blumenwiese, die Insekten anzieht und Düngung mit Kompost – der Nabu Wedemark zeigt bei seiner Führung auf dem Grundstück der Familie Winterfeldt, wie ein Garten naturnah gestaltet werden kann .

18.05.2019

Für gut 660.000 Euro lässt die Region die Scherenbosteler Straße in Bissendorf sanieren. Ab Montag steht eine Vollsperrung bis Anfang Juni an. Die Gemeinde rechnet mit Verkehrsproblemen und ändert Regelungen.

20.05.2019