Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: „Johannes-Passion“ soll erklingen
Umland Wedemark

Wedemark: „Johannes-Passion“ wird wegen Corona-Krise nur verschoben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 24.03.2020
Der Chor St. Martini hat Ende Januar ein Probenwochenende absolviert. Die Musiker freuen sich auf den Ersatztermin. Quelle: Hans-Jürgen Weiss
Brelingen

Mit der „Johannes-Passion“ von Johann Sebastian Bach hat der um Gastsänger erweiterte Chor St. Martini der Brelinger Kirchengemeinde wieder ein gr...

Auf der Autobahn 7 sind am Dienstagvormittag Höhe Mellendorf zwei Lastwagen zusammengestoßen. Dabei kippte ein Fahrzeug um, ein Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt. Erst nach einer Stunde war der Mann wieder frei. Die A7 Richtung Hamburg ist komplett gesperrt, im Stau gab es einen weiteren Unfall.

24.03.2020

Rekordverdächtige Zahlen in Zeiten der Corona-Krise: Den Auftritt der beiden Musiker Nicoleta Ion und Johannes Schwarz in der Wedemark vor leeren Rängen haben mehr als 1300 Zuhörer verfolgt. Zwar nicht wirklich vor Ort, dafür aber im Internet.

24.03.2020

Kein gemeinsames Kaffeetrinken oder Bastelaktionen, aber trotzdem viel frische Luft: Auch die Wedemärker Kleingartenanlage der Gartenfreunde Mellendorf spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Gegärtnert wird trotzdem –aber auf Abstand.

23.03.2020