Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Kunden verfolgen Schnapsdiebe im Laden
Umland Wedemark

Wedemark: Kunden verfolgen Schnapsdiebe im Laden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 21.07.2021
Die Polizei sucht Diebe, die in einem Supermarkt in Bissendorf Alkoholflaschen in ihre Taschen gesteckt haben und anschließend geflüchtet sind.
Die Polizei sucht Diebe, die in einem Supermarkt in Bissendorf Alkoholflaschen in ihre Taschen gesteckt haben und anschließend geflüchtet sind. Quelle: Bernd Gartenschläger/MAZ (Symbolbild)
Anzeige
Bissendorf

Wegen Ladendiebstahl von Alkoholika sucht die Polizei zwei Männer, die aus einem Supermarkt an der Scherenbosteler Straße in Bissendorf am Dienstag gegen 20.35 Uhr gestürmt sind. Die Täter hatten nach Angaben von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Kommissariat Mellendorf, mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol gestohlen.

Die Diebe sollen die Flaschen im Wert von etwa 300 Euro in ihre hellblauen Rucksäcke gelegt und anschließend das Geschäft verlassen haben, ohne zu bezahlen. Andere Kunden im Markt hatten das Treiben der etwa 25 bis 30 Jahre alten und etwa 1,70 bis 1,80 Meter großen Männer, die offensichtlich aus Osteuropa stammten, beobachtet. Die Zeugen nahmen zunächst die Verfolgung der Ladendiebe auf. Doch an der Gottfried-August-Bürger-Straße verloren sie die Spur. Einer der Täter trug ein blaues Basecap und ein blaues Poloshirt. Vom Komplizen gibt es keine weitere Beschreibung.

Hinweise erbittet die Polizei Wedemark unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke