Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark 20-Jähriger schwer verletzt: VW Lupo prallt frontal gegen Baum
Umland Wedemark 20-Jähriger schwer verletzt: VW Lupo prallt frontal gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 29.01.2018
Auf der Landesstraße 190 zwischen Elze und Berkhof ist eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Wedemark

 Die Landesstraße 190 ist nach einem schweren Unfall zwischen Elze und Berkhof komplett gesperrt. Nach Polizeiangaben ist der 20-jährige Fahrer eines VW Lupo gegen 15 Uhr in den Gegenverkehr geraten. Der schwarze Kleinwagen touchierte einen entgegenkommenden Lkw und prallte anschließend frontal gegen einen Baum. Der Lastwagen rutschte in den Graben. „Der VW-Fahrer wurde schwer verletzt“, sagt Polizeisprecher Thorsten Schiewe. Die Feuerwehr musste den 20-Jährigen aus dem Wrack schneiden.

Zwischen Elze und Berkhof ist ein VW Lupo in den Gegenverkehr geraten, mit einem Lkw zusammengestoßen und anschließend frontal gegen einen Baum geprallt. Der 20-jährige Autofahrer erlitt schwere Verletzungen.

Warum der Autofahrer in den Gegenverkehr geriet, ist zurzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 32-jährige Lkw-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen, konnte die Berührung beider Fahrzeuge aber nicht mehr verhindern. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die L 190 blieb bis etwa 16.40 Uhr komplett gesperrt, danach wurde der Verkehr bis ungefähr 17 Uhr einspurig am Unfallort vorbeigeführt. Der Schaden wird auf rund 8500 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen vor Ort, außerdem waren zwei Rettungswagenbesatzungen und ein Notarzt im Einsatz.

Von Peer Hellerling