Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Betrunkene Fahrerflucht: Polizei fasst flüchtigen Unfallverursacher
Umland Wedemark

Wedemark: Polizei fasst flüchtigen betrunkenen Unfallfahrer auf der Engelbosteler Straße in Resse

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 24.05.2019
Ein nach einem Unfall geflüchteter Autofahrer ist von der Polizei gefasst worden. Quelle: Symbolbild
Resse

Nach einem Unfall auf der Engelbosteler Straße in Resse ist am Donnerstagabend der Unfallverursacher zunächst geflüchtet. Nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, wollte der 59 Jahre alte Langenhagener gegen 22.50 Uhr mit seinem VW Passat die Engelbosteler Straße passieren. „Hierbei übersah er den bevorrechtigten von rechts kommenden Sattelzug eines 34-jährigen Mannes aus Linsburg“, berichtet der Ermittler weiter. Beide Fahrzeuge prallten zusammen.

Unfallfahrer auf der Engelbosteler Straße hat 1,94 Promille

Der Autofahrer flüchtete anschließend zu Fuß. Die zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann aber nach kurzer Verfolgung stellen, berichtet Wehr. Dabei stellen die Polizisten bei ihm deutlichen Alkoholgeruch und einen unsicheren Gang fest. Ein folgender Schnelltest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Dem Mann wurde in der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der VW Passat wurde so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war. Der Gesamtschaden wird von Wehr auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alarm für die Feuerwehr Mellendorf: Die Einsatzkräfte sind zu einem Haus an der Ortsriede ausgerückt. Dort hat es im Inneren wegen eines Schwelbrands gequalmt. Brandursache ist laut Polizei ein technischer Defekt in einem Sicherungskasten.

24.05.2019

Wer möchte sich noch an der Umfrage für schnelles Internet in Bissendorf-Wietze beteiligen? Bis Anfang Juni können Bewohner des Ortes den Flyer ausfüllen. Der Ortsrat will so den Bedarf ermitteln.

27.05.2019

Das kann teuer werden: Die Polizei hat eine Wedemärkerin erwischt, die in Resse illegal Müll entsorgt hat. Besonders brisant: In dem Unrat waren auch Dosen mit umweltgefährdenden Stoffen.

24.05.2019