Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Unbekannter hinterlässt 500 Meter lange Ölspur
Umland Wedemark

Wedemark: Polizei sucht Verursacher einer Ölspur

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 12.07.2020
Um Verkehrsteilnehmer vor Unfällen zu bewahren, müssen Ölspuren – wie hier in Seelze – umgehend gebunden werden. Quelle: privat (Symbolbild)
Anzeige
Wedemark

Welches offenkundig defekte Fahrzeug hat am Sonnabendnachmittag eine rund 500 Meter lange Ölspur auf der Celler Straße (L 310) zwischen Gailhof und Mellendorf hinterlassen? Ein Zeuge hatte gegen 17.25 Uhr die verkehrsgefährdende Verschmutzung der Polizei gemeldet. Diese alarmierte aufgrund der Menge und Größe der Ölspur eine Firma, um das Öl von der Fahrbahn entfernen zu lassen.

Wer Hinweise geben kann auf den Verursacher, erreicht die Polizei Mellendorf unter Telefon (05130) 9770.

Aktuelle Polizeimeldungen

Alle Polizei- und Feuerwehrnachrichten aus der Wedemark lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Rebekka Neander