Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Randalierer demolieren geparkten Mercedes
Umland Wedemark

Wedemark: Randalierer demolieren geparkten Mercedes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 07.01.2022
Die Polizei Wedemark sucht nach Randalierern und Dieben, die in Mellendorf ihr Unwesen getrieben haben.
Die Polizei Wedemark sucht nach Randalierern und Dieben, die in Mellendorf ihr Unwesen getrieben haben. Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Mellendorf

Nach einer Beschädigung an einem Auto sucht die Polizei Wedemark die unbekannten Randalierer. Zudem werden Diebe gesucht, die in Mellendorf zwei Kabelrollen von einer Baustelle entwendet haben. In beiden Fällen war die Wedemarkstraße Schauplatz der Ereignisse.

Nach Auskunft von Andrea Gottschalk, Leiterin des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatte der Fahrer eines Mercedes am Donnerstag, 6. Januar, gegen 14 Uhr sein Auto auf dem Parkplatz an der SB-Halle abgestellt. Als er nach etwa 15 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen Schaden auf der Beifahrerseite. Dort hatten nach Polizeiangaben Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand tiefe Kratzer im Lack hinterlassen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Kabelrollen von Baustelle in Mellendorf gestohlen

Die Polizei sucht zudem Diebe, die zwei Kabelrollen von einer Baustelle gestohlen haben. Die Tat ereignete sich bereits am Dienstag, 4. Januar, in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr, wurde aber erst zwei Tage später angezeigt. Das Material war auf dem Hinterhof eines Einkaufszentrums abgestellt. Der Schaden beträgt etwa 680 Euro.

In beiden Fällen bittet das Kommissariat Mellendorf unter Telefon (05130) 9770 um Zeugenhinweise.

Von Sven Warnecke