Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Senior übersieht Lastwagen beim Abbiegen – 18.000 Euro Schaden
Umland Wedemark

Wedemark: Senior übersieht Lastwagen beim Abbiegen – 18.000 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:31 13.11.2019
Der VW Passat des 83-Jährigen war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Archiv)
Anzeige
Elze

Beim Abbiegen hat ein Senior am Dienstagmorgen in Elze einen vorfahrtberechtigten Lastwagen übersehen und so einen Unfall mit circa 18.000 Euro Schaden verursacht.

Nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Wedemärker Polizeikommissariat, wollte der 83-jährige Wedemärker mit seinem VW Passat um 8.50 Uhr aus der Plumhofer Straße nach links auf die Walsroder Straße in Richtung Mellendorf abbiegen. Der 57-Jährige Lastwagenfahrer konnte den Unfall trotz Bremsung nicht mehr verhindern.

Bei dem Aufprall wurde der Passat stark beschädigt und musste abgeschleppt werden, heißt es von der Polizei. Auch die Sattelzugmaschine wurde beschädigt. Verletzt wurde niemand, berichtet Wehr.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Das Figurentheater Marmelock kommt in die Wedemark. Am Sonntag können sich kleine und große Besucher im Bürgerhaus in Bissendorf auf die Geschichte vom Schaf Fiete Anders, das rot-weiß gestreift ist, freuen.

13.11.2019

Kleine und große Besucher sind am 16. November in der Grundschule Resse willkommen. An diesem Tag öffnet in der Einrichtung in der Wedemark ein Spielzeugflohmarkt. Zudem gibt es Weihnachtsdeko.

13.11.2019

Vor fünf Jahren gründete die Stadt Hannover das Fluxx-Projekt. Nun beteiligt sich auch die Gemeinde Wedemark an dem Netzwerk. Bürger können sich im Notfall an das Projekt, das kurzfristig Betreuungen vermittelt, wenden.

12.11.2019