Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Polizei sucht nach Unfall auf L 190 grünes Auto mit orangefarbenen Felgen
Umland Wedemark

Wedemark: Unfall auf L190: Polizei sucht grünes Auto mit orangefarbenen Felgen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:52 08.10.2019
Die Unbekannte touchierte den VW an der rechten Seite und flüchtete. Quelle: Roland Weihrauch (Archiv)
Anzeige
Schlage-Ickhorst

Eine unbekannte Autofahrerin hat am Montag um 17.45 Uhr offenbar die Geduld verloren: Sie hat auf der L 190 in Richtung Hannover eine 19-Jährige rechts überholt. Die junge Frau wollte in Schlage-Ickhorst mit ihrem VW Golf nach links in die Schlager Chaussee abbiegen, musste aber noch den Gegenverkehr durchlassen. In diesem Moment fuhr nach Angaben eines Polizeisprechers die unbekannte Autofahrerin mit ihrem Wagen rechts vorbei, touchierte dabei die rechte Seite des VW und flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Geschädigte konnte den Beamten mitteilen, dass es sich um eine sehr junge Frau mit Brille gehandelt hat. Sie fuhr einen grünen Wagen mit orangefarbenen Felgen. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden am VW auf circa 400 Euro.

Anzeige

Das Kommissariat in Mellendorf hofft auf Hinweise von Zeugen, die entweder in der Fahrzeugschlange standen oder jemanden kennen, der einen solch auffälligen Wagen fährt. Die Beamten sind unter Telefon (05130) 9970 erreichbar.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Anzeige