Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Neonfahrräder sollen mehr Sicherheit im Straßenverkehr schaffen
Umland Wedemark

Wedemark: Verkehrswacht mahnt zu besserer Fahrradbeleuchtung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 30.12.2021
Sandra Winkler, Vorsitzende der Wedemarker Verkehrswacht (von links), die Jugendbeauftragte Laurina Siedler und Stephan Siedler, stellvertretender Vorsitzender, haben eines der Fahrräder an der Stucke-Kreuzung in Mellendorf platziert.
Sandra Winkler, Vorsitzende der Wedemarker Verkehrswacht (von links), die Jugendbeauftragte Laurina Siedler und Stephan Siedler, stellvertretender Vorsitzender, haben eines der Fahrräder an der Stucke-Kreuzung in Mellendorf platziert. Quelle: Verkehrswacht Wedemark
Wedemark

Es ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein lebensgefährliches Risiko und zudem verboten: Fahrrad fahren ohne Licht, wenn es erforderlich wäre. Jedes Jah...