Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen 20 Menschen fordern vor Supermarkt mehr Menschlichkeit in Zeiten von Corona
Umland Wennigsen

Aktion mit Konsequenzen in Wennigsen: 20 Menschen fordern vor Edeka mehr Menschlichkeit in Zeiten von Corona 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 15.04.2020
"Kein Mensch ist illegal" stand auf einem der Schilder, die die Menschen vor dem Edeka-Markt in Wennigsen in die Höhe hielten. Rund 20 Menschen wollten dort auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen. Quelle: Paul Zinken/dpa (Symbolbild)
Wennigsen

War es eine Versammlung oder nicht? Da gehen die Meinungen der Beteiligten und des Ordnungsamts auseinander. Rund 20 Personen standen am Mittwochmit...

Anzeige