Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
22°/ 13° Gewitter
Umland Wennigsen Argestorf

Der Deister bietet eine Vielzahl toller Wanderwege – wir haben eine Auswahl der schönsten Routen für Sie zusammengestellt.

15.10.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Gerüchteküche in Wennigsen brodelt. Angeblich sollen mehrere Geschäfte und Restaurants im Ortskern schließen. Wir haben uns bei den Inhabern der Läden an der Hauptstraße umgehört – und berichten, wo es bald Leerstand geben wird.

14.10.2019

Wennigsen bekommt ein Brettspiel, das ausschließlich mit Fragen rund um die Gemeinde gespielt wird. Noch bis Dienstag, 15. Oktober, können alle Bürger Fragen dafür einreichen.

01.10.2019

Ob Basthop, Siberlingehusen oder Huchelem – in der Gemeinde Wennigsen gab es früher zahlreiche Orte, die man heute vergeblich auf der Landkarte sucht. Denn im Laufe der Geschichte haben sich die Namen der Ortsteile gewandelt – und manche Dörfer sind komplett verschwunden. Eine Übersicht über die untergegangenen Orte.

19.09.2019

Wer neue Pflanzen für den heimischen Garten sucht, der könnte bei der Staudenbörse des Nabu Wennigsen fündig werden: Am Sonnabend werden im Garten des Klosters Pflanzen getauscht.

18.09.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Waldbesitzer in Wennigsen klagen über massive Probleme mit Mountainbikern und bitten nun die Gemeinde um Hilfe, um gegen die illegalen Trails im Deister vorzugehen.

18.09.2019

Mit dem Stück „Auerhaus“ geht die Klosterbühne Wennigsen neue Wege – und das Experiment kommt an. Alle Aufführungen des jungen Werkstatttheaters sind ausgebucht.

17.09.2019

Wie kam es überhaupt zur Reformation in Wennigsen? Mit dieser Frage befasst sich eine neue Themenführung, die die Teilnehmer mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1543 nimmt. Klaus-Peter Fuhrmann schlüpft dabei in die Rolle von Anton Corvinus.

16.09.2019

Unter dem Motto „Ein Dorf räumt auf“ konnten Besucher des ersten Flohmarkts am Fuß des Deisters am Sonnabend diverse Schätze finden.

15.09.2019