Bürgermeisterwahl in Wennigsen: Grüne wählen Gun Wittrien als Kandidatin
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Grüne wählen Gun Wittrien als Bürgermeisterkandidatin
Umland Wennigsen

Bürgermeisterwahl in Wennigsen: Grüne wählen Gun Wittrien als Kandidatin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 20.05.2021
Joachim Klang (links) und Detlev Krüger-Nedde vom Grünen-Vorstand sind stolz auf ihre Bürgermeisterkandidatin Gun Wittrien.
Joachim Klang (links) und Detlev Krüger-Nedde vom Grünen-Vorstand sind stolz auf ihre Bürgermeisterkandidatin Gun Wittrien. Quelle: Grüne Wennigsen
Anzeige
Wennigsen

In Wennigsen steht nun auch die vierte Kandidatin für die Bürgermeisterwahl fest: Gun Wittrien (53) geht für die Grünen ins Rennen. Die Grünen haben ihre Fraktionsvorsitzende am Mittwochabend bei einer Mitgliederversammlung zur Kandidatin gekürt. „Als bekannt wurde, dass Christoph Meineke kein drittes Mal antritt, war schnell klar, dass wir selbst jemanden aufstellen“, sagt Barbara Krüger vom Grünen-Vorstand. „Andere Parteien wussten ja schon vorher, dass sie das tun.“

„Bei uns gehört es auch zum guten Ton, dass wir erst unsere Mitglieder befragen und dann mit Namen in die Öffentlichkeit treten“, erläutert Vorstandsmitglied Detlev Krüger-Nedde, warum die Partei erst jetzt ihre Kandidatin präsentiere. „Und wer will schon zu Hochzeiten der Coronapandemie irgendetwas vom Wahlkampf hören. Da haben die Menschen andere Sorgen.“

Kampagne wird nach Pfingsten vorgestellt

Sinkende Inzidenzzahlen und immer mehr Geimpfte: Nach Pfingsten wird Gun Wittrien die Kampagne für ihren persönlichen Wahlkampf vorstellen. „Es ist Zeit für die erste hauptamtliche Bürgermeisterin. Ich freue mich auf tolle Gespräche und spannende Diskussionen. Und dann lasst uns einfach machen“, sagt sie.

Die Mitgliederversammlung des Wennigser Ortsvereins hat am Mittwochabend nicht nur über die Bürgermeisterkandidatin-Frage, sondern über die gesamte Liste für die Kommunalwahl entschieden. Darauf finden sich die bisherigen Ratsmitglieder, aber auch ganz neue Kandidaten, wie der aktuelle Jugendbürgermeister Ole Hagen. „Wir gehen davon aus, dass noch mehr Wennigser und Wennigserinnen im September für eine grüne Politik im Gemeinderat stimmen. Dafür sorgen wir mit unserem starken Team vor,“ sagt Ortsverbandsvorstand Joachim Klang.

Von Lisa Malecha