Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Inzidenz steigt auf über 125
Umland Wennigsen

Corona: Das sind die Zahlen für Wennigsen am 29. März

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 29.03.2021
Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in Wennigsen insgesamt 229 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.
Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in Wennigsen insgesamt 229 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Quelle: Peter Endig/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Wennigsen

Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen in Wennigsen ist über das Wochenende stark angestiegen. Seit Freitag haben sich zehn Menschen im Gemeindegebiet nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat das Gesundheitsamt der Region Hannover am Montagmorgen mitgeteilt.

Aktuell sind 21 Wennigser nachweislich infiziert, am Freitag waren es noch zwölf. Eine Person gilt wieder als genesen und ist daher aus der Statistik herausgefallen.

Der Inzidenzwert Wennigsens hat sich seit Freitag mehr als verdoppelt. Der Wert ist von 55,6 auf aktuell 125,6 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist eine wichtige Grundlage für die Einschätzung der Entwicklung der Corona-Pandemie. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen ab.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in Wennigsen insgesamt 229 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Von Lisa Malecha