Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Inzidenz sinkt unter 300er-Marke
Umland Wennigsen

Corona: Zahlen für Wennigsen am 16. April

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 16.04.2021
Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie 319 Menschen in Wennigsen mit dem Coronavirus infiziert.
Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie 319 Menschen in Wennigsen mit dem Coronavirus infiziert. Quelle: Peter Endig/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Wennigsen

Binnen 24 Stunden sind in Wennigsen vier neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das hat das Gesundheitsamt der Region Hannover am Freitagmittag mitgeteilt. Aktuell sind 66 Wennigserinnen und Wennigser nachweislich infiziert, am Donnerstag waren es noch 65 Personen. Drei Menschen gelten als genesen und sind daher aus der Statistik wieder herausgefallen.

Die Inzidenz in Wennigsen ist allerdings gesunken und liegt am Freitag wieder deutlich unter der 300er-Marke – bei 250,4. Am Donnerstag lag der Wert noch bei 292,1, am Mittwoch sogar über 300 bei 306. Der aktuelle Wert ist aber nach wie vor weitaus höher als die Werte der nächsten Kommunen auf der Liste, Lehrte (171,1) und Hannover (154,7).

Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie 319 Menschen in Wennigsen mit dem Coronavirus infiziert.

Von Lisa Malecha