Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Aktuell sind zwölf Wennigser infiziert
Umland Wennigsen

Corona in Wennigsen: Aktuell sind zwölf Wennigser infiziert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 30.12.2020
In Wennigsen haben sich seit Ausbruch der Pandemie 121 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.
In Wennigsen haben sich seit Ausbruch der Pandemie 121 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Wennigsen

Die Zahl der aktuell positiv auf Covid-19 getesteten Menschen ist in Wennigsen von Montag auf Dienstag um eine Person gestiegen. Hatte das Gesundheitsamt der Region Hannover am Dienstag noch elf nachweislich Infizierte gemeldet, so sind es am Mittwoch, 30. Dezember, zwölf.

Seit Dienstag ist allerdings bei drei Personen das Coronavirus neu nachgewiesen worden, zwei Betroffene sind im selben Zeitraum aber aus der Statistik herausgefallen, weil sie als genesen gelten. In Wennigsen haben sich seit Ausbruch der Pandemie 121 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Am Dienstag waren es noch 118.

Der Inzidenzwert ist für Wennigsen ebenfalls gestiegen – von 34,8 am Dienstag auf aktuell 48,7. Das ist aber noch immer der niedrigste Wert aller 21 Regionskommunen. Spitzenreiter ist Garbsen mit einer Inzidenz von 197,1. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist eine wichtige Grundlage für die Einschätzung der Entwicklung der Corona-Pandemie.

Die Region Hannover weist darauf hin, dass die derzeitigen Fallzahlen wegen der veränderten Bedingungen für die Testungen über die Feiertage möglicherweise nur bedingt vergleichbar sind mit den Zahlen vor Weihnachten. Das Gesundheitsamt rechnet in den nächsten Tagen weiterhin mit erheblichen Schwankungen in den gemeldeten Fallzahlen. Die Aussagekraft der Zahlen ist deshalb äußerst gering.

Von Lisa Malecha