Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Goldmund Quartett spielt Lieder von Haydn und Brahms
Umland Wennigsen

Konzert in Wennigsen: Goldmund Quartett spielt Lieder von Haydn und Brahms

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 08.11.2019
Das Goldmund Quartett kommt für ein Konzert nach Wennigsen. Quelle: privat
Wennigsen

Das Goldmund Quartett kommt auf Einladung des Kulturkreises Kloster Wennigsen mit Werken von Haydn, Mendelssohn und Brahms in den Klostersaal. Das Konzert am Freitag, 29. November, beginnt um 19.30 Uhr.

Das Goldmund Quartett – Florian Schötz, Pinchas Adt, Christoph Vandory und Raphael Paratore –zählt laut Veranstalter schon jetzt zu den bedeutendsten Nachwuchsmusikern Deutschlands. Seit seinem Debüt im Münchner Prinzregententheater ist das Quartett neben seiner regen Konzerttätigkeit in Deutschland und Europa gern gesehener Gast internationaler Festivals wie dem Festival Aix-en-Provence, dem Musik- und Tanzfestival Granada, dem Kissinger Sommer und dem Musikfestival Schleswig-Holstein. Weitere Reisen führten nach Dänemark, Frankreich, Norwegen, Spanien, Italien, Schweiz, Kanada, China, Australien und in die USA.

Musiker touren um die Welt

Highlights der letzten Zeit waren Debüts bei der Phillips Collection in Washington, beim Hemsing Festival Norwegen und in der Shanghai Concert Hall. Diese Saison wird das Quartett unter anderem beim Musikverein Graz, im Pierre-Boulez-Saal Berlin, der Elbphilharmonie Hamburg, dem KKL Luzern und dem Rheingau Musikfestival debütieren.

Im Oktober 2016 erschien bei NAXOS das erste Album des Quartetts mit Werken Joseph Haydns und im Juli 2018 die zweite CD des Quartetts mit Werken von Schostakowitsch bei Berlin Classics.

Für die Saison 2019/20 wurde das Goldmund Quartett von der European Concert Hall Organisation als Rising Star nominiert, verbunden mit einer Tournee in die wichtigsten europäischen Konzertsäle wie der Philharmonie Paris, der Amsterdam Concertgebouw, dem Konserthus Stockholm und das Festspielhaus Baden-Baden.

Hier gibt es Karten

In Wennigsen werden dem Publikum Streichquartette von Haydn, Mendelsssohn und Brahms präsentiert. Karten kosten 25 Euro. Es gibt sie online unter www.kulturkreis-kloster-wennigsen.de oder bei den Vorverkaufsstellen im Reisebüro Cruising in Wennigsen, unter Telefon (0 51 03) 70 05 60, in der Buchhandlung Lesezeichen in Gehrden, Telefon (0 51 08) 12 98, und beim Buchfink in Ronnenberg, Telefon (0 51 09) 51 68 50 oder an der Abendkasse.

Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt, die begleitenden Eltern bezahlen 15 Euro.

Von Lisa Malecha

Das Land lässt aktuell zwischen Wennigsen, Wennigser Mark und Egestorf den Radweg sanieren – doch vielen Wennigsern waren die Baustelle und die provisorischen Wege zu unsicher. Nun wurde nachgebessert.

07.11.2019

Der Australier Derrin Nauendorf ist back in Evestorf. Am Sonntag, 10. November, tritt er im Dorfgemeinschaftshaus in Evestorf auf – mit seinem brandneuen Album „The World Within“.

07.11.2019

Ein Sarg mit Luftballons? Eine Trauerkarte mit Cartoon? Was in einem Todesfall möglich ist und weshalb der Tod kein Tabuthema sein sollte, darüber hat der Bestatter Sven Friedrich Cordes mit Schülern der Kooperativen Gesamtschule Wennigsen diskutiert.

07.11.2019