Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Blitzeis contra Bach
Umland Wennigsen Nachrichten Blitzeis contra Bach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 09.01.2017
Von Jennifer Krebs
Volker Hagedorn liest im Spritzenhaus. Quelle: privat
Wennigsen

Eigentlich war die Lesung ausgebucht gewesen. 65 Stühle hatten die Veranstalter hingestellt - nur mit viel Hin- und Hergeschiebe passen so viele überhaupt in den Raum. Das Cembalo war aufgebaut und gestimmt, Autor Volker Hagedorn und Musiker Christian Windhorst waren bereit für den literarisch-musikalischen Abend zu "Bachs Welt". "Aber dann kam das Blitzeis", erzählt Jürgen Clauß vom Spritzenhaus-Vorstand. Interessierte aus der Gegend von Oldenburg und Bach-Freunde aus Stralsund hätten den Weg nach Wennigsen gewagt und gerade so auch geschafft. "Aber dann stand das Telefon nicht mehr still", sagt Clauß. Einer nach dem anderen sagte ab, weil es wegen der Glätte schier unmöglich war, nur einen Fuß vor die Haustür zu setzen.

Der Abend fand dann mit einem Drittel der angemeldeten Besucher trotzdem statt. Hagedorn hatte eine kluge Auswahl von charakteristischen und bewegenden Stellen aus seinem Buch getroffen. Auf der Grundlage vieler Recherche-Reisen und seiner Suche in Archiven macht der Autor in seinem Buch den Alltag in der Bach-Zeit mit seinen Schwierigkeiten, seinem Lebensleid, der Angst und der Lebensfreude in vielen Facetten anschaulich. "Die Textauszüge wurden mit abwechslungsreichen, passenden Beispielen aus der bachzeitlichen Musik von Kreiskantor Windhorst virtuos ergänzt", sagt Clauß. Ein Cembalo hätte erstaunlich viele Klangregister zu bieten.

Im Gespräch hinterher entstand die Idee, die Veranstaltung im Herbst erneut anzubieten, weil das Blitzeis vielen Besuchern einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Ein neuer Termin soll möglichst schnell abgesprochen werden, kündigt Clauß an.

Information: Die nächste Veranstaltung innerhalb der kleinen kulturellen Reihe "Brückenschläge" im Spritzenhaus ist am 19. Februar ein Konzert mit Sixty1Strings - ein Frauen-Trio mit Mandoline, Gitarre und Harfe.

Kreiskantor Christian Windhorst am Cembalo. Quelle: privat

Die Klosterkammer will nach wie vor in neue Mietwohnungen in Wennigsen investieren. Das hat Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer Hannover, beim Neujahrsempfang im Kloster bekräftigt.

Jennifer Krebs 11.01.2017

Wieder trockenen Fußes im Deister unterwegs: Forstmitarbeiter haben mehrere marode Brücken nahe der Wassertretstelle am Lehmbrink erneuert, über die man nun wieder sicher drüber kommt - die vielen Spaziergänger und Läufer vom Kneipp-Vereins freut’s, die auch jetzt im Winter dort unterwegs sind.

Jennifer Krebs 08.01.2017

Die Gartenstraße und der Heinz-Berndt-Weg sind da nur Beispiele: Die Gemeinde hat im vergangenen Jahr gut eine Millionen Euro mehr im Tiefbaubereich ausgegeben als im Jahr davor.

Jennifer Krebs 11.01.2017