Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Zeugen beobachten Diebstahl in Degersen – POlizei fahndet nach Täter
Umland Wennigsen

Polizei Wennigsen fahndet nach Dieb: Zeugen beobachten Diebstahl in Degersen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 05.10.2020
Der Dieb hat eine Geldbörse aus einem Auto gestohlen, das an der Max-Planck-Straße stand. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Degersen

Zeugen haben einen Dieb beobachtet, der am Sonnabend in Degersen ein Portemonnaie aus einem Auto gestohlen hat. Das Fahrzeug stand unverschlossen in einer Garagenausfahrt an der Max-Planck-Straße. Der Dieb nutzte gegen 17 Uhr die Gelegenheit, an die Geldbörse zu kommen.

Der Mann machte sich nach dem Diebstahl schnell davon, auf der Flucht warf er das Portemonnaie weg. Die Zeugen verfolgten den Dieb, der in Richtung Degerser Straße flüchtete. Sie konnten noch sehen, wie er beim Rewe-Markt über einen Zaun sprang, über eine Schotterzufahrt lief, dann über die Degerser Straße und über den Netto-Parkplatz rannte und von dort über den rückwärtigen Bereich des Sozialkaufhauses bis zum Bahnhof lief.

Anzeige

Zeugen beschreiben den Mann als etwa 20 Jahre alt mit kurzem, blondem Haar. Zur Tatzeit trug er ein graues T-Shirt, eine graue Jogginghose und einen blauen Mund-Nasen-Schutz, der jedoch um seinen Hals hing. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wennigsen unter Telefon (05103) 927940 oder bei der Polizei Ronnenberg unter (05109) 517 150 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wennigsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha