Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Alkohol und Drogen: Polizei stoppt zwei Autofahrer
Umland Wennigsen

Polizeikontrolle in Ronnenberg: Autofahrer mit Drogen und Alkohol erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 31.10.2021
Die Polizei verbietet zwei Männern die Weiterfahrt mit ihrem Auto.
Die Polizei verbietet zwei Männern die Weiterfahrt mit ihrem Auto. Quelle: dpa
Anzeige
Ronnenberg

Für zwei Autofahrer war ihre Fahrt am Freitag nach Polizeikontrollen abrupt vorbei. Gegen 14.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Ronnenberg auf der Straße Stadträr zunächst den Fahrer eines Renaults. Dabei stellte sich heraus, dass der 34-Jährige aus Wennigsen Betäubungsmittel konsumiert hatte – ein Drogenvortest zeigte den Konsum von Marihuana an. Dem Mann wurde zudem eine Blutprobe entnommen. Er musste sein Fahrzeug stehenlassen. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Lesen Sie auch: Weitere Polizeimeldungen aus Ronnenberg

Am gleichen Tag fiel Polizeibeamten gegen 20.50 Uhr ein Fahrer auf, der mit einem Mercedes Transporter auf der Berliner Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der 35-Jährige aus Hannover Alkohol konsumiert hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,20 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Von Uwe Kranz