Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Umland Wennigsen Polizeiticker Wennigsen

Polizeiticker Wennigsen: Alle aktuellen Meldungen

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen an der Degerser Straße in Wennigsen ein zwölfjähriges Kind auf dem Fahrrad angefahren. Der Junge ist bei dem Unfall am Mittwoch schwer verletzt worden – ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

08.07.2020

Ein zwölfjähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Wennigsen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Jungen an der Einmündung zu einem Supermarkt mit seinem Wagen erfasst. Der Rettungshubschrauber brachte den Schüler zur Behandlung in eine Klinik.

08.07.2020

Ein 26-jähriger Hamelner ist mit seinem Mountainbike auf der offiziellen BMX-Bahn im Deister bei Wennigser Mark gefahren. Bei einem Sprung kam er zu Fall und verletzte sich an der Schulter. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

05.07.2020

Die Ronnenberger Polizei warnt vor einer aktuell häufigen Betrugsmasche: Kriminelle rufen Senioren an, täuschen am Telefon ein Ermittlungsszenario vor und fordern sie zur Herausgabe von Geld und Wertgegenständen auf. Die Ermittler geben Tipps zum richtigen Verhalten bei solchen Trickanrufen.

22.06.2020

Ein 34-jähriger, angetrunkener Wennigser ist am Freitagabend mit seinem VW an der Deisterstraße in Gehrden-Lemmie gegen einen Baum gefahren. Anschließend flüchtete er – seine verletzte zwölfjährige Tochter nahm er mit nach Hause.

07.06.2020

Einen laut Waffengesetz verbotenen Schlagstock wollte ein 16-jähriger Wennigser bei einer Polizeikontrolle am Sonnabend am Bahnhof in Wennigsen vor den Beamten verstecken. Ein Zeuge wies die Polizisten auf die Schlagwaffe hin.

07.06.2020

Bei einem kurzen Stopp in Wennigsen-Degersen am Sonnabendabend ist das Fahrzeug eines Lieferdienstes von einem unbekannten Autofahrer beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

24.05.2020

Schwere Kopfverletzungen hat sich ein 21-jähriger Mountainbiker am Sonnabend bei einem Sturz auf einem Mountainbiketrail im Deister zugezogen. Die Feuerwehr half, den Verletzten aus dem unwegsamen Gelände zu retten. Es ist der zweite schwere Unfall innerhalb weniger Tage.

24.05.2020

Ermittlungserfolg für die Polizei: Die Beamten haben fünf junge Männer festgenommen, die seit Jahresanfang im Umland von Hannover mehrere Tankstellen, Supermärkte und eine Spielhalle ausgeraubt haben sollen. Die 16- bis 21-Jährigen waren stets bewaffnet, in zwei Fällen gaben sie sogar Schüsse ab.

22.05.2020

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen sind Einbrecher in einen Supermarkt an der Degerser Straße in Wennigsen eingedrungen. Diesmal kamen sie über das Dach.

19.05.2020

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Wennigsen, Gehrden, Hemmingen und Ronnenberg ist im vergangenen Jahr laut Polizeistatistik rückläufig gewesen. Allerdings hat es zwei Unfalltote gegeben. Zudem hat die Polizei die häufigsten Unfallursachen aufgelistet – die Statistik hat allerdings einen kleinen Haken.

27.04.2020
Wennigsen

Wennigsen/Degersen/Weetzen - Automatenknacker erbeuten Bargeld

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend drei Zigarettenautomaten in Wennigsen, Degersen und Weetzen aufgebrochen und in allen Fällen Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

26.04.2020