Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Triskele bietet Second-Hand-Basar an: Verkäufer gesucht
Umland Wennigsen

Triskele Wennigsen bietet Second-Hand-Basar an: Verkäufer gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 02.07.2019
Auch die Werke der Triskele-Mitarbeiter, wie diese schönen Blumen aus Metall, werden beim Basar angeboten. Quelle: Lisa Malecha
Wennigsen

Premiere bei Triskele: Die Werkstatt für behinderte Menschen lädt erstmals zum Second-Hand-Basar für (Damen-) Bekleidung ein – und Besucher können auch durch das Angebot der kunsthandwerklichen Werkstatt stöbern. Dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Basar beginnt am Sonntag, 18. August, um 13 Uhr in den Räumen an der Albert-Einstein-Straße 2 f-h. Das Ende ist für 17 Uhr vorgesehen. Wer gerne seine gut erhaltenen Kleidungsstücke verkaufen möchte, der kann sich noch bis zum 10. August per E-Mail an textil@triskele-wennigsen.de anmelden. Als Standgebühr wird eine Kuchenspende genommen. Zudem dürfen alle Verkäufer gerne für die Werkstatt für behinderte Menschen spenden.

Triskele bietet Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

Seit etwas mehr als einem halben Jahr gibt es Triskele schon. Die Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen schafft 42 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in sechs Ateliers. Die gemeinnützige GmbH ist aus dem Verein Musicon hervorgegangen. Die Menschen arbeiten in den Metall-, Textil-, Holz, Kerzen- Ton- und Hauswirtschaftswerkstätten. Die Waren können nicht nur beim Flohmarkt, sondern täglich zu den Arbeitszeiten in den Verkaufsräumen in den Werkstatträumen erworben werden – also montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 15.45 Uhr und freitags von 8 bis 13.45 Uhr.

Von Lisa Malecha

Wenn 1000 Musiker gemeinsam ein Konzert geben, dann handelt es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um das Projekt „Rockin’1000“. Nun gibt es auch ein Konzert in Deutschland – und ein Wennigser steht mit auf der Bühne.

12.07.2019

Ein Mountainbiker ist am Sonntag bei einem Sprung auf dem“ Ladies only“-Trail im Deister schwer gestürzt. Der Mann wurde verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

12.07.2019

Vollsperrung zwischen Linderte und Hiddestorf: Am 4. und 5. Juli lässt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Fahrbahndecke der L 389 erneuern. Auch die K 227 nach Lüdersen wird gesperrt. Die Umleitung führt über Weetzen und Ihme-Roloven.

12.07.2019