Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Viele Flächenbrände: Höchste Waldbrandstufe am Deister ausgerufen
Umland Wennigsen

Viele Flächenbrände in Wennigsen: Höchste Brandstufe am Deister ausgerufen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 02.07.2019
Die Feuerwehr hat die Fläche mit einer Wärmebildkamera überprüft. Quelle: Feuerwehr
Bredenbeck

Die anhaltende Trockenheit hat in Bredenbeck mehrere Flächenbrände verursacht. Die Feuerwehr musste am Montag gleich drei mal ausrücken.

Zwei Mal hat es an der B 217 zwischen Steinkrug und Holtensen gebrannt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Holtensen, Evestorf und Bredenbeck. Gleich alle wasserführenden Fahrzeuge der Gemeinde mussten zum zweiten Brand auf Holtenser Gebiet ausrücken.

Zigaretten sind vermutlich Brandursache

Gleich drei Mal hat es im Gemeindegebiet am Straßenrand gebrannt. Quelle: Feuerwehr

Da eine Selbstentzündung in beiden Fällen ziemlich unwahrscheinlich ist, muss davon ausgegangen werden, dass die Brände durch achtlos weggeworfene Zigaretten entstanden sein können.

Noch auf der Rückfahrt zum Feuerwehrhaus in Bredenbeck kam dann die dritte Alarmierung: Es brannte zwischen Argestorf und Bredenbeck auf einer kleinen Fläche. Um alle Glutnester zu entdecken, die sich auch um Wurzelwerk herum befinden können, wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt.

Höchste Waldbrandstufe ausgerufen

Die Feuerwehr weist noch einmal daraufhin, dass Zigaretten in den Aschenbecher gehören und nicht aus dem Fenster geworfen werden sollten. Des Weiteren ist für die Deisterregion mittlerweile auch die höchste Waldbrandstufe ausgerufen worden (Waldbrandstufe 5). Es wird darauf hingewiesen, dass bei dieser Brandgefahr in den Wäldern sowie auch in den Feld- und Wiesenflächen ein absolutes Rauchverbot gilt. Auch darf in diesen Bereichen kein Lagerfeuer gemacht werden oder gegrillt werden. Die Feuerwehren bitten zum Schutz der Region, sich bis auf Weiteres daran zu halten.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Zu ihrem Jubiläum schenkte Diakon Wulf-Wagner dem Klöntreff im Annastift Hannover einen Kloster-Besuch. Die Gruppe kooperiert schon seit 26 Jahren erfolgreich mit der Kirchengemeinde.

02.07.2019

Wer seinen Schrank ausmisten möchte, der hat jetzt einen guten Grund dafür: Verkäufer können sich noch zum Second-Hand-Flohmarkt von Triskele, der Werkstatt für behinderte Menschen, anmelden.

02.07.2019

Wenn 1000 Musiker gemeinsam ein Konzert geben, dann handelt es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um das Projekt „Rockin’1000“. Nun gibt es auch ein Konzert in Deutschland – und ein Wennigser steht mit auf der Bühne.

12.07.2019