Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ -4° wolkig
Umland Wennigsen Wennigsen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Der Haushalt der Gemeinde Wennigsen ist genehmigt – nun können (theoretisch) die Sanierungen der Schulen sowie der Bau der Skateanlage beginnen. Doch aufgrund der Corona-Krise sind viele Starttermine noch unklar.

07:42 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zwei Jahre war die Stelle unbesetzt, nun hat Wennigsen eine neue Wirtschaftsförderin. Maike Bormann informiert Gewerbetreibende derzeit vor allem über Hilfsangebote in der Corona-Krise.

31.03.2020

Die Zahl der Corona-Infizierten aus Wennigsen ist auf elf Personen angestiegen.

31.03.2020

Erst hatten sie eine Sondergenehmigung, jetzt kommt die Rolle rückwärts: Gärtnereien wie Behre oder Blume dürfen nun doch nicht unter freiem Himmel unter Einhaltung des Mindestabstands verkaufen. Ein Schlag für die Betriebe.

31.03.2020
Anzeige

Viele Einrichtungen in und um Wennigsen sind für den Publikumsverkehr geschlossen, aber dennoch telefonisch erreichbar. Wir geben einen Überblick.

31.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es ist ein altes Pumpwerk bei Wennigsen, das einst aus dem Deister Wasser für einen geplanten Stausee liefern sollte. Das Projekt wurde nie umgesetzt. Nun wird die Station wegen möglicher Waldbrände reaktiviert.

30.03.2020

Weil die Hauptstraße in Wennigsen zurzeit wegen Bauarbeiten gesperrt ist, benutzen viele Autofahrer einen verbotenen Schleichweg: Auf der Evestorfer Straße dürfen derzeit aber nur Linienbusse fahren. Die Polizei kündigt weitere Kontrollen an.

29.03.2020

„Zusammen können wir mehr bewirken“: Restaurants wie das Josephs im Wennigser Ortsteil Bredenbeck leiden unter den Corona-Maßnahmen ganz besonders. Für viele geht es längst um die berufliche Existenz. Lilli Mihatsch vom Josephs hat nun eine Gastronomen-Initiative gegründet und hofft, dass so möglichst viele Läden überleben.

27.03.2020

Ein solches Ausmaß an Schäden hat Ralf Schickhaus in seinen 40 Jahren bei der Knigge’schen Forstverwaltung noch nicht gesehen: Borkenkäfer und Stürme haben große Flächen im Deister zerstört. „Wir wissen nicht, wie wir aus dieser Katastrophe rauskommen werden“, sagt Schickhaus. Ein Besuch im Wald.

26.03.2020