Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen 40 Konfirmanden feiern Jubiläum
Umland Wennigsen 40 Konfirmanden feiern Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 25.03.2019
Die Konfirmanden feierten vor 60 Jahren ihre Konfirmation. Mit einem Pastor Carsten Wedemeyer feierten die Jubilare den Jahrestag. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Wennigsen

Im Kloster Wennigsen haben sich am Sonntagvormittag 40 Konfirmanden getroffen, die vor 60 und 70 Jahren die Segnung empfangen haben. Pastor Carsten Wedemeyer ging im Gottesdienst auf beide Jahrgänge ein und erinnerte an die vergangene Zeit. „Es war ein wunderschöner Gottesdienst“, sagte Brigitte Hölscher. Sie war eine von 52 Jugendlichen, die vor 60 Jahren gesegnet wurde.

Vor 70 Jahren feierten die Jubilare ihre Konfirmation im Kloster Wennigsen. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Hölscher hat das Jubiläumstreffen gemeinsam mit Bärbel Otto, Waltraud Martin, Doris Müller und Heidemarie Buchin organisiert. Die 74-jährigen Damen sind in der Gemeinde Wennigsen aufgewachsen und wohnen noch heute in den Ortschaften. „Wir haben schon das 25-jährige Jubiläum initiiert, daher wollten wir uns auch bei dem 60-jährigen Jahrestag treffen“, betonte Otto. Der Einladung sind 19 Konfirmanden gefolgt, für die meisten sei die weite Anreise zu anstrengend, erklärte Hölscher.

Rosemarie und Gerd Braasch haben sich in Wennigsen kennengelernt und wohnen inzwischen im Emsland. Für den Konfirmand Gerd Braasch ist das Jubiläum eine schöne Gelegenheit die Heimat zu besuchen. „Wir freuen uns, Schulfreunde wiederzusehen und bei den Orten wird man sofort an die Kindheit erinnert“, merkt Braasch an. Nach dem Gottesdienst sind die Jubilare in die Möllerburg eingekehrt und wollen noch einmal an die Feier erinnern. „Ich habe den Zeitungsartikel von damals dabei und werde ihn sicherlich einmal zeigen“, sagte Braasch.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Um sich auf Unfall- und Brandszenarien vorzubereiten, wird bei der Feuerwehr immer wieder der Ernstfall geübt. Dieses Mal haben die Einsatzkräfte eine Frau befreit, die unter Bäumen eingeklemmt war.

24.03.2019

Eine junge Produktionsgemeinschaft aus Wennigsen hat ihren eigenen Spielfilm gedreht. Jetzt komm „Sven“ in die Kinos.

24.03.2019

Nach einem erfolgreichen „Feudeltag“ öffnet das Heimatmuseum vom 7. April bis zum 30. Juni. Statt Sonderausstellungen werden an jedem Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr Handwerker ihre Arbeit vorstellen.

24.03.2019