Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen 85 Mitglieder feiern Sommerfest des Kneipp-Vereins
Umland Wennigsen 85 Mitglieder feiern Sommerfest des Kneipp-Vereins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 08.08.2018
Bei vielen ehrenamtlichen Helfern konnte der Verein schnell ein buntes Buffet zusammenstellen. Quelle: Johanna Steele
Anzeige
Wennigsen

Zu Hause bleibt die Küche kalt – unter diesem Motto hatte der Kneipp-Verein seine Mitglieder am Sonnabend zum Sommerfest eingeladen. Auf der Wiese hinter dem Treffpunkt des Vereins kamen knapp 85 Mitglieder zusammen, um den Nachmittag gemeinsam zu verbringen. „Es sind sogar deutlich mehr Leute gekommen, als angemeldet waren“, sagte Carola Nolte aus dem Vorstands-Team des Vereins. „Das Interesse finden wir schön. Es geht uns heute einfach um ein gemütliches Beisammensein.“

Gemeinsam verbringen die Mitglieder beim Sommerfest einen gemütlichen Nachmittag. Quelle: Johanna Steele

Der große Garten, in dem der Verein feierte, gehört zum Elternhaus von Hilmar Rump, dem Ortsbürgermeister von Lemmie. „Wir dürfen hier jedes Jahr unser Sommerfest feiern“, verriet Nolte. Für das leibliche Wohl hatten viele Gäste etwas zum Buffet beigesteuert, zusätzlich gab es Fleisch vom Grill. Für das Essen bezahlten die Mitglieder einen kleinen Beitrag, der dem Verein zu Gute kommt. Bis in die frühen Abendstunden saßen die Feiernden am Sonnabend beisammen. „Jedes Jahr ist unser Sommerfest einer unserer Höhepunkte im Verein“, bemerkte das Vorstandsmitglied. Dazu gehörten außerdem das An- und Abtreten an der Wassertretstelle im Deister und die Adventsfeier, die jedes Jahr gut besucht werde.

Anzeige

Viele Angebote bis zum nächsten Jahr

Ansonsten plant der Verein für dieses Jahr noch viele weitere Ausflüge, zum Beispiel eine Rundfahrt durch das Berchtesgardener Land, Wanderungen und Gedächtnistraining im Deister, Kaffeerunden und Radtouren. Hinzu kommen die vielen Sport- und Freizeitkurse, die der Verein ehrenamtlich organisiert.

Insgesamt hat der Verein, der 1970 gegründet wurde, etwa 400 Mitglieder. Der Einzugsbereich umfasst sowohl Wennigsen als auch Gehrden. Die Ziele des Kneipp-Vereins sind es, mehr Menschen eine gesunde Lebensweise zu vermitteln, Aktivitäten für alle anzubieten und in der Gesellschaft Freude und Geselligkeit zu erleben. Die Aktivitätensind stets auf die fünf Schwerpunkte Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Lebensordnung ausgerichtet. Sogar für das Überstehen der aktuellen Hitzewelle hat der Kneipp-Verein einige Tipps parat. „Wassertreten und kalte Armgüsse tun dem Körper momentan sehr gut und regen den Kreislauf an“, verriet Nolte beim Sommerfest.

Von Johanna Steele