Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen In allen neun Ortschaften: Kirchen planen Gottesdienste an außergewöhnlichen Plätzen
Umland Wennigsen

Wennigsen: Außergewöhnliche Plätze: Kirchen planen Gottesdienste in allen neun Ortschaften

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 13.02.2020
Sie sorgen dafür, dass an alltäglichen Orten wie dem Bürgersaal in Wennigsen Gottesdienste stattfinden: Pastorin Mandy Stark (von rechts), Ina Gärtner, Anja Fahrenbach, Ute Budde, Cornelia Lodders, Pastor Carsten Wedemeyer und Pastor Marcus Lüdde. Quelle: Lisa Neugebauer
Wennigsen

Wenn sonntags die Glocken läuten, machen sich die Gläubigen auf den Weg in die Kirche – so ist zumindest die Tradition. Doch in diesem Jahr wollen die...

Die Mitarbeiter der Kultur- und Bildungseinrichtung Musicon in Wennigsen sind ab sofort mobil – dank einer Förderung der Aktion Mensch. Zudem wird Musicon demnächst am Projekt Inklusive Gemeinwesenentwicklung des Bundesverbandes Anthropoi teilnehmen. Und eine ganz besondere Monatsfeier steht ebenfalls an.

12.02.2020

Bei Starkregen tritt die Beeke immer wieder über ihre Ufer und überschwemmt Grundstücke und Keller der Anlieger im Wennigser Ortsteil Bredenbeck. Nun gibt es endlich Pläne, wie das in Zukunft verhindert werden könnte.

11.02.2020

Livemusik für Lau: Die Band Else Rockt tritt bei der Open Stage im Gasthaus zur Tenne im Wennigser Ortsteil Degersen auf. Das Konzert am Sonnabend, 15. Februar, beginnt um 21 Uhr.

11.02.2020