Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Barsinghäuser Straße ist ab Montag acht Tage lang gesperrt
Umland Wennigsen

Wennigsen: Barsinghäuser Straße ist acht Tage lang gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 23.11.2019
Die Barsinghäuser Straße bekommt eine neue Fahrbahndecke. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig (Archiv)
Wennigsen

Die Barsinghäuser Straße bekommt ab Montag, 25. November, eine neue Fahrbahndecke. Für die Asphaltarbeiten wird die Straße gesperrt.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich an die ausgeschilderten Umleitungen zu halten, Anwohner können während der Asphaltarbeiten abschnittsweise für etwa zwei Tage ihre Grundstücke nicht anfahren. Fußgänger sind laut Auskunft der Gemeindeverwaltung nicht betroffen, Radfahrer müssen im jeweiligen Arbeitsbereich absteigen und die Baustelle über den Gehweg passieren. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und werden laut Gemeinde schätzungsweise etwa acht Tage dauern.

Für kurze Umwege und Wartezeiten bittet die Gemeinde Wennigsen um Verständnis.

Von Lisa Malecha

Vielen ist er als „Tatort“-Kommissar Mario Kopper bekannt: Doch Andreas Hoppe setzt sich seit Jahren auch für den Naturschutz ein. In Wennigsen stellt er nun sein Buch „Die Hoffnung und der Wolf“ vor. Im Interview spricht er über seine Motivation und seine Verbindung zu Hannover und dem Calenberger Land.

22.11.2019

Die Schüler aus der Bredenbecker Harfenschule von Lehrerin Elke Weiß haben beim Jahresvorspiel in der Kirche in Holtensen (Wennigsen) vor zahlreichen Besuchern gezeigt, wie vielfältig die Harfe ist.

22.11.2019

Stacheliger Gast im Klassenzimmer: Die Igeldame Peppa hat den Zweitklässlern der Grundschule Bredenbeck (Wennigsen) jetzt einen Besuch abgestattet –und die waren begeistert.

22.11.2019