Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Entdeckertag: Wasserballer von Waspo 98 kommen in den Wasserpark
Umland Wennigsen

Wennigsen: Die Wasserballer von Waspo 98 kommen in den Wasserpark 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 28.08.2019
Wurfgewaltig: Waspos Bundesligatorschützenkönig Aleksandar Radovic im Stadionbad. Am Regionsentdeckertag kommen die Wasserballer von Waspo 98 Hannover in den Wasserpark. Quelle: Florian Petrow
Wennigsen

Die Wasserballer von Waspo 98 Hannover kommen am Regionsentdecker, am Sonntag, 8. September, in den Wasserpark am Bröhnweg in Wennigsen. Ab 14 Uhr ist nach einem öffentlichen Training ein Spiel im Schwimmerbecken über vier Viertel geplant. Der deutsche Pokalsieger und Vizemeister Waspo 98 wird gegen die Mannschaft einer Bezirksauswahl antreten.

Auch die aktuellen Nationalspieler des Kaders, die im Juli bei der Weltmeisterschaft in Südkorea mit Deutschland Rang 8 belegten, werden in Wennigsen dabei sein. Nationaltorhüter Kevin Götz kündigt an: „Wer von den Zuschauern mag, darf hinterher mit ins Wasser und mir auch mal einen Ball aufs Tor werfen.“

Die Wasserballer von Waspo 98 Hannover kommen in den Wasserpark. Hartwig Hudasch (von links), Kevin Götz, Henrik Heüveldop, Frank Glaubitz und sein Sohn Tom, Karl-Heinz Windt, Sigrid Röhrbein, Aleksandar Radovic und Henning Bock freuen sich auf ein tolles Event. Quelle: Jennifer Krebs

Profi-Wasserballer im Wasserpark – „das gab es noch nie“, sagt Henrik Heüveldop vom Wennigser Tourismus-Service, der die Veranstaltung zusammen mit dem Wasserparkverein organisiert hat. Als Jugendlicher habe er selbst einst Wasserball gespielt –“aber nur ein Jahr lang“ – und allergrößten Respekt vor dieser Sportart gewonnen.

Wasserball gehört zu den härtesten Mannschaftssportarten“, sagt Heüveldop. „Stimmt“, gibt ihm der Co-Trainer von Waspo 98, Karl-Heinz Windt, recht. Zimperlich dürfe man bei dieser Sportart nicht sein. Beim Wasserball brauchen die Spieler viel Kraft und Ausdauer, um mit dem Ball zu punkten. Kinder können sehr zeitig mit dem Sport beginnen, „sollten aber sicher schwimmen können“, sagt Windt.

Von der Taktik ähnlich wie Handball

Waspo 98 geht jetzt in die Saisonvorbereitung. Die Champions-League-Vorrunde beginnt im Oktober. Erster Spieltag in der Bundesliga ist bereits Ende September. Von der Taktik ist Wasserball ähnlich wie Handball. Es fallen sehr viele Tore. Gefürchtetster Werfer aus dem Rückraum ist Waspos Bundesliga-Torschützenkönig, der Montenegriner Aleksandar Radovic (65 Tore). Auch er wird im Wasserpark mit von der Partie sein.

Die Möglichkeit, Hannovers Top-Wasserballer von Waspo 98 nach Wennigsen zu holen, ergab sich über Avacon-Kommunalmanager Frank Glaubitz aus Barsinghausen. Glaubitz ist Hallensprecher bei Waspo 98 bei den Bundesliga-Spielen im Stadionbad. „Wasserball ist die älteste olympische Mannschaftssportart“, sagt Glaubitz. Bereits 1900 spielte man bei den olympischen Spielen um Medaillen. Acht Jahre vor den Fußballern.

Der Eintritt ist frei

Ziel der Aktion im Wasserpark sei es, sagt Glaubitz, den Wasserball-Sport einem breiten Publikum vorzustellen und dabei für einen guten Zweck zu sammeln. Ähnliche Veranstaltungen hatte Waspo 98 in den vergangenen Jahren schon in Godshorn und im Annabad in Hannover. Die Wasserballer treten unentgeltlich auf, sodass die Zuschauer freien Eintritt haben. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken, Pommes und Würstchen fließt vollständig in den Wasserpark.

Die Organisatoren hoffen auf ein großes Zuschauerinteresse. Die Betreibervereinsvorsitzende Sigrid Röhrbein erinnert sich an den gut besuchten Regionsentdeckertag im vergangenen Jahr und ist guter Dinge. Seitdem es den Shuttle-Service gebe, kämen noch mehr Leute rauf zum Wasserpark.

Lesen Sie auch:

Wasserpark: Rat gibt 750.000 Euro für die Sanierung frei

350 Besucher vergnügen sich beim Nachtschwimmen im Wasserpark

Von Jennifer Krebs

Die Bewohner der Lutterbrinkstraße laden für Sonntag, 8. September, zu einem Straßenflohmarkt ein. Der Erlös des Straßencafés ist für das Lazarett beim Historischen Freischießen bestimmt.

28.08.2019

Mehr als 350 Besucher haben beim Nachtschwimmen den Wennigser Wasserpark im Dunkeln genossen. Bis Mitternacht wurde bei Kerzenlicht und Musik geschwommen.

27.08.2019

Für 144 Kinder hat in Wennigsen, Bredenbeck und Sorsum die Schule begonnen. In Bredenbeck ging’s bei der Einschulungsfeier erstmals in die Turnhalle – wegen des mangelnden Brandschutzes in der Aula.

27.08.2019