Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Dorfgemeinschaftshaus in Evestorf wird barrierefrei
Umland Wennigsen

Wennigsen: Dorfgemeinschaftshaus in Evestorf wird modernisiert.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.10.2019
Im Dorfgemeinschaftshaus Evestorf stehen Erneuerungen an. Quelle: Stephan Hartung
Evestorf

Der Barrierefreiheit im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) sowie einer Erweiterung des Feuerwehrhauses steht nichts mehr im Wege. Dafür hat sich jetzt der Ortsrat Evestorf einstimmig in seiner Sitzung ausgesprochen, bei der auch die Verantwortlichen von Ortsfeuerwehr und der Dorfgemeinschaft, dem Trägerverein des DGH, anwesend waren.

Anbau für die Feuerwehr

Diese baulichen Maßnahmen stehen seit zwei Jahren zur Diskussion. Bei seiner Sitzung im Mai stellte der Ortsrat detaillierte Pläne vor. Auf einen Zeitpunkt zur Fertigstellung möchte sich Ortsbürgermeister Ernst Herbst nicht festlegen. „Zunächst muss ja noch der Architekt seinen Plan entwerfen.“ Zuvor muss die Verwaltung der Gemeinde Wennigsen noch das Thema aufbereiten, anschließend gibt die Feuerwehr-Unfallkasse ihre Empfehlung ab.

Was aber feststeht, ist, wie die Umgestaltung im Innenbereich aussehen soll. „Wir wollen baulich alles im Mini-Format machen, um die Kosten im Rahmen zu halten“, sagt Herbst. Dabei strebe man sogenannte Kombi-Lösungen an, beispielsweise für den Bau der Behinderten-Toilette. Das WC kann sowohl vom DGH als auch vom Feuerwehrhaus aus genutzt werden. Außerdem erhält die Ortswehr Evestorf dank eines Anbaus, in dem auch eine Küche eingerichtet werden soll, einen zusätzlichen Umkleideraum.

Das DGH stand darüber hinaus für ein weiteres Vorhaben auf der Tagesordnung des Ortsrates. Im großen Saal ist eine Renovierung notwendig. Der Raum soll heller werden und dadurch freundlicher wirken. Der Ortsrat selbst bezuschusst die Maßnahme mit 710 Euro, damit hat das Gremium seine Ortsratsmittel aufgebraucht. Den Hut für die Renovierung hat der Verein Dorfgemeinschaft Evestorf auf, der selbst auch noch einen Anteil in die Renovierung stecken und in Kürze in die Planung einsteigen will.

Lesen Sie mehr:

So soll das Dorfgemeinschaftshaus aussehen

Von Stephan Hartung

Gut fünf Monate nach ihrer Ankunft sollen sieben junge Wasserbüffel vom Biotop am Mühlbach in Wennigsen vorübergehend in ein Winterquartier gebracht werden. Erst im Frühjahr kehren die Weidetiere wieder zurück.

25.10.2019

Im neuen Dorfgemeinschaftshaus im Wennigser Ortsteil Bredenbeck soll ab dem nächsten Sommer ein Quartiersmanager dabei helfen, den Treffpunkt mit noch mehr Leben zu füllen. Bürger können auch Wünsche für Aktionen äußern.

24.10.2019

Zwei 18-Jährige haben sich auf eine abenteuerliche Reise begeben. Von dieser berichten sie am Freitag, 25. Oktober, mit beeindruckenden Bildern und viel Musik beim Verein Graubunt in Wennigsen.

23.10.2019