Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Kabarettistin Liese-Lotte Lübke eröffnet die Saison bei Kultur in der Kapelle
Umland Wennigsen

Wennigsen: Kabarettistin Liese-Lotte Lübke eröffnet die neue Saison bei Kultur in der Kapelle in der Wennigser Mark

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 12.09.2019
Kabarettistin Liese-Lotte Lübke eröffnet am 22. September die neue Saison bei Kultur in der Kapelle in der Wennigser Mark. Quelle: Dirk Bahl
Wennigser Mark

Liese-Lotte Lübke sagt über sich selbst: Klassisches Politkabarett und Comedy werdet Ihr bei mir nicht finden. „Und wenn schon...“ heißt auch ihr aktuelles Programm, das sich frech und gleichzeitig anrührend ehrlich den wirklich wichtigen Themen des Lebens widmet. Wer mit Schlafstörungen in einer Einraumwohnung lebt, soviel sei verraten, der muss höllisch aufpassen, um nicht morgens auf eines der vielen nachts herbeigezählten Schafe zu treten.

Mit Liese-Lotte Lübke eröffnet die Kultur in der Kapelle am Sonntag, 22. September, ihre neue Saison. Beginn ist um 17 Uhr im Corvinus-Zentrum in der Wennigser Mark. Der Eintritt ist frei.

Acht Veranstaltungen sollen für jeden etwas bieten

Acht Kultur-Veranstaltungen wird es in der neuen Kapellen-Saison geben. „Wir freuen uns, dass wir wieder ein so tolles Programm anbieten können“, sagen die Macher der Kulturreihe um Martin Ast und Ortsbürgermeister Holger Dorl. Blues und Folk, Kabarett und Jazz: „Wir hoffen, für jeden etwas zu bieten.“ Auch bei dem neuen Programm haben die Veranstalter wieder versucht, Bewährtes wie Cyril Krüger und Janssen & Grimm mit Neuem wie Blues op platt und An Rinn zu mischen.

Die Veranstaltungsreihe Kultur in der Kapelle existiert in dieser Form bereits seit 2011 und ist inzwischen ein fester Bestandteil der Kulturszene im Calenberger Land. Die Organisatoren arbeiten ehrenamtlich und versuchen stets, kostendeckend zu wirtschaften. Bei Veranstaltungen ohne Eintritt wird daher um Spenden gebeten. Bei Veranstaltungen mit Eintritt läuft der Vorverkauf in Wennigsen im Reisebüro Cruising und in der Buchhandlung Das Buch.

Die weiteren Veranstaltungen in der neuen Kapellen-Saison:

Sonntag, 20. Oktober: Jazz trifft Musical mit Sängerin Jenny Viola Offen und dem Jazztrio Take 3.

Sonntag, 17. November: Jetlags-Frontmann Cyril Krueger und Juan Al Hassani gehen als Ronny & Clyde auf Kneipenraubzug.

Sonntag, 8. Dezember: Der Jazzchor After Six singt ein Weihnachtskonzert.

Sonntag, 19. Januar: Lars-Luis Linek und Wolfgang Timpe spielen Blues op platt.

Sonntag, 16. Februar: Die HAZ-Kolumnisten und Satiriker Uwe Janssen und Imre Grimm kommen mit ihrem neuen Programm „Ping!“.

Sonntag, 15. März: Charlène Thomas und Voiceproof singen leidenschaftlichen Jazz und Pop.

Sonntag, 19. April: Nach 25 Jahren kann die Band An Rinn immer noch begeistern – mit Irish Folk vom Feinsten.

Von Jennifer Krebs

Carsharing liegt im Trend: Auch in Wennigsen ist das Teilauto am Bahnhof seit 15 Jahren stark nachgefragt. Geht es nach den Grünen, dann könnten in der Gemeinde bald noch mehr der Autos stehen, die Privatleute spontan ausleihen können –um so möglichst auf ein eigenes zu verzichten.

11.09.2019

Die Klosterkammer Hannover fördert die sportliche Jugend – und hat neue Trikots für die C-Junioren des TSV Wennigsen angeschafft.

11.09.2019

Hauswirtschaftsunterricht ist an der Wennigser Sophie-Scholl-Gesamtschule schon seit Jahren nicht mehr möglich. Die Schüler müssen deshalb in der Grundschule Bredenbeck kochen – was aber keine gute Lösung ist.

10.09.2019