Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Viel Applaus und Blumen für junge Harfenisten
Umland Wennigsen

Wennigsen: Konzert in der Friedhofskapelle: Viel Applaus und Blumen für die jungen Harfenisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 10.09.2019
Für die jungen Harfenisten Lea Rauf (von links), Joas van Cattenburg, Luna Rauf und Franka Möller gibt es viel Applaus und Blumen. Quelle: Privat
Wennigsen

Es war ein eindrucksvolles Konzert, das die vier jungen Musiker der Harfenschule Bredenbeck unter Leitung ihrer Lehrerin Elke Weiß in der Wennigser Friedhofskapelle gegeben haben. Die Harfenschüler aus Bredenbeck gehören zu den besten aus ganz Deutschland. Beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert hatten sie „mit sehr gutem Erfolg“ teilgenommen.

Die Schwestern Lea und Luna Rauf, Joas van Cattenburg und Franka Möller traten beim Konzert in der Kapelle in unterschiedlichen Zusammensetzungen, aber auch solo auf. Auf dem Programm standen klassische und moderne Stücke.

Die Kapelle hat eine sehr gute Akustik

Besonders gelungen war François-Joseph Nadermans Sonatine Nr. 2, gespielt von Franka Möller. Einen bleibenden Eindruck beim Publikum hinterließ auch Luna Rauf mit ihrem ausdrucksstarken „Chanson de Mai“ von Alphonse Hasselmans.

Den meisten Applaus erhielt das Harfenquartett für das Sieben-Minuten-Stück „A Fresca“ von Bernard Andrès. Das Stück mit seinen vielen technischen Besonderheiten und seiner großer Dynamik war Höhepunkt des Konzerts. Am Ende forderte das Publikum eine Zugabe.

Nächstes Harfenkonzert am 28. November

Ein weiteres Kapellenkonzert mit Harfen gibt es am 28. November.

Lesen Sie auch:

Sanierte Friedhofskapelle eingeweiht

Klosterbühne bespielt Friedhofskapelle

Von Heidi Rabenhorst

Verriegelt und verrammelt: Der Festplatz in Wennigsen kann jetzt nicht mehr so einfach betreten werden. Weil dort häufig illegal Müll entsorgt wird, hat die Gemeinde dort nun im wahrsten Sinne des Wortes einen Riegel vorgeschoben.

09.09.2019

Tischlerei, Schafzucht, Rübenanbau und Weberei: Der CDU-Ortsverband lädt für Sonnabend, 14. September, zu einer Rundfahrt mit vier Stationen ein.

09.09.2019

Profi-Wasserball im Wasserpark, Museumstag im Heimatmuseum Kunsthandwerk im Spritzenhaus: Mehr als 600 Besucher haben den Regionsentdeckertag am Sonntag genutzt, um Wennigsen kennenzulernen.

09.09.2019