Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Kultursommer: Blues-Open Air in der alten Kornbrennerei
Umland Wennigsen

Wennigsen: Kultursommer: Blues-Open Air mit Henrik Freischlader in der alten Kornbrennerei in Bredenbeck

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 05.08.2019
Die Henrik Freischlader Band tritt am 10. August beim Open Air in der alten Kornbrennerei in Bredenbeck auf. Quelle: Timo Wilke
Bredenbeck

Nach zahlreichen Experimenten, ob im Trio oder mit einer achtköpfigen, international besetzen Big Band, kehrt Henrik Freischlader nun wieder dorthin zurück wo für ihn alles begonnen hat – zum Blues.

Oldschool ist die Devise beim Kultursommer-Open Air in der alten Kornbrennerei in Bredenbeck, wo die Henrik Freischlader Band am Sonnabend, 10. August, ab 20 Uhr auftritt. Wer Atmosphäre und Authentizität sucht, der ist hier richtig. Veranstalter ist der Verein K-hoch-3.

Handgemachte Musik

Henrik Freischlader schaffte seinen Durchbruch 2004 mit dem Debütalbum „The Blues“. Der Musiker ist ein Autodidakt und saß schon als Vierjähriger am Schlagzeug. Später hat er gelernt, Klavier und Bass zu spielen, und hatte mit 14 Jahren zum ersten Mal eine Gitarre in der Hand. Als junger Musiker wurde er inspiriert von Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, BB King und Gary Moore. Inzwischen brilliert er selbst mit seinem virtuosen Gitarrenspiel, einer markanten, rauen Stimme und vielen Eigenkompositionen.

Auch die anderen Mitglieder seiner Band sind Autodidakten. Die Liebe zu handgemachter Musik verbindet die fünf Musiker. Mit Moritz Meinschäfer am Schlagzeug, Armin Alic am Bass, Roman Babik am Keyboard und Marco Zügner auf dem Alt-Saxophon spielt Henrik Freischlader lässig rockenden, souligen Blues. Und die Spielfreude der Männer überträgt sich auf das Publikum – so soll Live-Musik sein.

Hier gibt’s Karten

Einlass zu dem Open Air ist ab 19.30 Uhr. Karten kosten 18 Euro (ermäßigt 10 Euro). Tickets sind erhältlich in Wennigsen im Reisebüro Cruising, Hauptstraße 23, sowie in Bredenbeck bei Presse Papier Rehburg, Deisterstraße 5, und in der Kornbrennerei selbst, Deisterstraße 4. Online gibt es Karten auch über die Internetseite von K-hoch-3.

Von Jennifer Krebs

Mehr als 250 ausrangierte Fahrräder hat der Verein Miteinander in Wennigsen schon repariert und an Flüchtlinge ausgegeben. Jetzt ist die Fahrradwerkstatt in die Hirtenstraße umgezogen – und vielleicht kann auch anderen Bedürftigen irgendwann geholfen werden.

17.11.2019

Seit Jahren soll die B217 durch Wennigsen-Holtensen umgestaltet werden, doch immer wieder verzögern sich die Maßnahmen. Nun steht fest: Vor 2021 wird die Ortsdurchfahrt nicht umgebaut werden.

04.08.2019

Der Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden hat im Garten seines Vereinsheims mit rund 70 Mitgliedern ein Sommerfest gefeiert. Ein Gesprächsthema: Wegen der Hitzewelle sind die Wassertretstellen ausgetrocknet.

04.08.2019