Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Mann löscht Zaunbrand mit seinem Schuh
Umland Wennigsen

Wennigsen: Mann löscht Zaunbrand mit seinem Schuh

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 10.06.2019
Symbolbild Quelle: privat
Wennigsen

Ein aufmerksamer Wennigser hat am Sonnabend ein Feuer am Zaun des Kindergartens am Dammweg im Frühstadium gelöscht. Der 28-Jährige meldete zunächst die Flammen gegen 22.30 Uhr dem Notruf. Dann schlug er beherzt mit seinem eigenen Schuh auf den Brandherd ein. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei hatte er das Feuer auf diese Weise bereits erfolgreich bekämpft. Die Feuerwehr löschte sicherheitshalber noch einmal mit Wasser nach. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Der betreffende Zaun befindet sich auf der Rückseite des Kindergartens. Die Polizei Ronnenberg ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer gegen unbekannt und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeistation Wennigsen unter Telefon (05103) 2278 oder die Polizei Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170.

Von Uwe Kranz

Die Jungen und Mädchen der Kita Pusteblume haben ihre Kita-Räume gegen die Natur getauscht: Eine Woche lang verbrachten die Kinder ihren Alltag im Wald und haben dort viele spannende Dinge entdeckt.

10.06.2019

Ein abgestellter weißer Renault Clio wird in Wennigser Mark von einem vorbeifahrenden Auto beschädigt. Der Unfallverursacher entfernt sich. Die Polizei sucht Zeugen.

10.06.2019

Ob bei Verletzungen, Unfällen oder andere Situationen - die Schulsanitäter der KGS helfen im Ernstfall. Nun haben sie Notfallrucksäcke geschenkt bekommen, um noch besser arbeiten zu können.

09.06.2019