Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Mountainbiker stürzt bei einem Sprung und verletzt sich
Umland Wennigsen

Wennigsen: Mountainbiker stürzt bei einem Sprung und verletzt sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 05.07.2020
Ein Rettungswagen bringt den verunglückten Mountainbikefahrer in ein Krankenhaus. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Wennigser Mark

Erneut ist am Wochenende ein Mountainbikefahrer im Deister gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der 26-jähriger Hamelner befuhr mit seinem Mountainbike am Sonnabend gegen 17 Uhr die offizielle BMX-Bahn im Wald. Bei einem Sprung verlor er die Kontrolle über sein Rad und kam zu Fall. Dabei zog er sich eine Fraktur der Schulter zu. Der 26-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Obwohl sich der Unfall nicht abseits der für den Mountainbikesport vorgesehenen Areale zugetragen hat, verweist die Polizei in Ronnenberg in diesem Zusammenhang auf die Benutzung der offiziellen Mountainbike- und BMX-Strecken im Deister. Nähere Informationen darüber sind im Internet unter deisterfreunde.de zu finden.

Von Uwe Kranz