Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Bredenbecker Musikzug gibt Adventskonzert
Umland Wennigsen

Wennigsen: Musikzug aus Bredenbeck gibt Adventskonzert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 03.12.2019
Der Musikzug der Feuerwehr Bredenbeck gibt am Sonntag ein Adventskonzert. Quelle: Ingo Rodriguez (Archiv)
Holtensen

Der Feuerwehrmusikzug Bredenbeck gibt am Sonntag, 8. Dezember, ein Adventskonzert in der Holtenser Kirche. „Die Zuhörer erwartet ein Programm mit alten und neuen Stücken, bekannten und unbekannten Arrangements, und auch unsere Blockflötenkinder sind mit Weihnachtsklassikern dabei“, kündigt Dirigent Hubertus Noske an.

Die Zuhörer können sich auf Beiträge wie das norwegische Weihnachtslied „A Star is Shining Tonight”, „Little Sweet Bells”, eine Fantasie über „Süßer die Glocken nie klingen“ und Leonard Cohens „Halleluja“ freuen. Matthias Busch und seine Blockflötengruppe spielen unter anderem „Jingle Bells“ und „Stern über Bethlehem“.

Shuttleservice für Senioren

Das Konzert beginnt um 17.30 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Für die älteren Bredenbecker über 70 Jahre, die vorher an der Seniorenweihnachtsfeier im Bredenbecker Dorfgemeinschaftshaus teilnehmen, gibt es einen Shuttleservice zum Adventskonzert nach Holtensen.

Lesen Sie auch

Zeltfest: Rechnung der Feuerwehr geht auf

Von Jennifer Krebs

Die Märker Strolche haben ein neues Spielgerät bekommen, auf dem sie rutschen und klettern können. Das Außengelände ist damit nun so gut wie fertig. Die Eltern wünschen sich aber noch ein neues Weidentipi.

03.12.2019

Hier sind die Gewinner des Lions-Adventskalenders vom 3. Dezember. Hinter den 24 Türchen verbergen sich insgesamt 153 Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro.

03.12.2019

Das Musiktheater Pampelmuse aus Potsdam hat mit seiner Geschichte vom tapferen Schneiderlein 160 Kinder der Grundschule Bredenbeck begeistert. Zu den Zuschauern gehörten auch fünf Kinder aus der ehemaligen Kooperationsklasse der Janusz-Korczak-Schule.

02.12.2019