Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Starkregen löst Feuerwehreinsätze in Wennigsen aus
Umland Wennigsen

Wennigsen: Starkregen löst Feuerwehreinsätze in Wennigsen aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 16.10.2019
Keine ruhige Nacht für die Einsatzkräfte der Wennigser Feuerwehren: Der Sturm hatte gleich mehrere Einsätze ausgelöst. Quelle: dpa (Symbolbild)
Wennigsen

Auch Wennigsen ist von dem Starkregen in der Nacht zu Mittwoch nicht verschont geblieben: Die Feuerwehren mussten wegen des Sturms mehrfach ausrücken.

Viermal wurden die Einsatzkräfte zwischen Mitternacht und 2 Uhr alarmiert – unter anderem, weil zwei Keller vollgelaufen waren. Zudem war die Barsinghäuser Straße in Richtung Hauptstraße überflutet. Dort mussten die Einsatzkräfte die Gullis öffnen.

Keine größeren Schäden nach Starkregen in Wennigsen

Außer der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen waren die Rettungskräfte aus Evestorf, Bredenbeck und Holtensen unterwegs. „Danach hatten wir eine längere Pause, bis die Ortsfeuerwehr Bredenbeck dann gegen 7.30 Uhr erneut ausrücken musste“, sagt Feuerwehrsprecher Helge Jakob. Die Einsatzkräfte säuberten gemeinsam mit den Mitarbeitern des Bauhofs die Barsinghäuser Straße. Um 9 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr Holtensen dann zu einem vollgelaufenen Keller aus. Ansonsten sei die Gemeinde aber glücklicherweise von größeren Schäden verschont geblieben.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wennigsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

An gleich zwei Wochenende in diesem Monat müssen Bahnreisende sich auf Behinderungen einstellen: Wegen Gleisarbeiten fallen die S-Bahnen zwischen Haste und Wennigsen aus.

16.10.2019

Der Deister bietet eine Vielzahl toller Wanderwege – wir haben eine Auswahl der schönsten Routen für Sie zusammengestellt.

15.10.2019

Die Jugendbewegung, die sich für den Klimaschutz einsetzt, meldet für den kommenden Montag eine Demonstration an. Dem Klimaschutzaktionsplan der Stadt sollen nach der Fortschreibung auch konkrete Taten folgen.

15.10.2019