Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Triskele bietet Kunsthandwerk und Secondhandkleidung bei Basar an
Umland Wennigsen

Wennigsen: Triskele bietet Kunsthandwerk und Secondhandkleidung bei Basar an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.08.2019
Die Triskele-Mitarbeiter bieten ihre Kunsthandwerksobjekte auf dem Basar an. Quelle: privat
Wennigsen

Premiere bei Triskele: Die Werkstatt für behinderte Menschen lädt erstmals zum Secondhandbasar für Damenbekleidung ein – und Besucher können auch durch das Angebot der kunsthandwerklichen Werkstatt stöbern. Dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten. Der Basar beginnt am Sonntag, 18. August, um 13 Uhr in den Räumen an der Albert-Einstein-Straße 2 f-h. Das Ende ist für 17 Uhr vorgesehen.

Upcycling-Materialien werden verwendet

Die Mitarbeiter von Triskele bieten unter anderem Kräutersalz-Spezialitäten und Gemüse aus dem hauseigenen Garten an. Außerdem verkaufen sie Kerzen aus Bienenwachs, Kunsthandwerkliches aus Papier, Holz und Metall, geflochtene Körbe und Sterne, dekorative Schmuckanhänger, genähte Taschen, Utensilos und Leseknochen sowie Grußkarten aus handgeschöpftem Papier und gehäkelte Schals und Kissen – die zum Teil aus Upcycling-Materialien hergestellt wurden.

Allerlei Gemüse aus dem hauseigenen Garten können Besucher beim ersten Basar von Triskele Wennigsen kaufen. Quelle: privat

Auch weitere Kunsthandwerker bieten ihre Waren auf dem Basar an. Es wird gehäkelte Puppen, Upcycling-Produkte, Imkerprodukte und Buchfaltkunst geben. Im Bereich der Secondhand-bekleidung haben sich vor allem Verkäuferinnen von Damenbekleidung angemeldet, sagt Triskele-Betriebsleiter Uwe Dietrich.

Triskele bietet 42 Arbeitsplätze

Seit etwas mehr als einem halben Jahr gibt es Triskele schon. Die Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen schafft 42 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in sechs Ateliers. Die gemeinnützige GmbH ist aus dem Verein Musicon hervorgegangen. Die Menschen arbeiten in den Metall-, Textil-, Holz, Kerzen- Ton- und Hauswirtschaftswerkstätten. Die Waren können nicht nur beim Flohmarkt, sondern täglich zu den Arbeitszeiten in den Verkaufsräumen der einzelnen Werkstätten erworben werden – also montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 15.45 Uhr und freitags von 8 bis 13.45 Uhr.

Die Triskele-Mitarbeiter bieten ihre Kunsthandwerksobjekte auf dem Basar an. Quelle: privat

Von Lisa Malecha

Rund 10.000 Kerzen sollen Degersen am Sonnabend, 10. August, beleuchten. Die SPD-Abteilung des Wennigser Ortsteils lädt zum großen Lichterfest ein – und hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

08.08.2019

Im Papier-Atelier des Vereins Musicon sind ganz neue Seiten der Inklusion aufgeschlagen worden: Die betreuten Mitarbeiter einer früheren Behindertenwerkstatt leiten jetzt Handwerkskurse für Menschen ohne Beeinträchtigung.

08.08.2019

Treppenstufen, Türschwellen und enge Badezimmer können für Senioren im Alter beschwerlich und auch gefährlich werden. Eine Expertin der Lebenshilfe gibt am Mittwoch, 14. August, Interessierten am Telefon Tipps, wie sie ihre Wohnung barrierefreier gestalten können.

08.08.2019