Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Volksfeststimmung beim nächtlichen Cruising-Lauf
Umland Wennigsen

Wennigsen: Volksfeststimmung beim nächtlichen Cruising-Lauf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.05.2019
Das Publikum empfängt die jubelnden Läufer am Zieleinlauf. Quelle: Elena Everding
Wennigsen

Den ganzen Sonnabend über war es eher kalt und trüb. Doch kaum begannen die ersten Läufe, brach die Wolkendecke auf und die Sonne wärmte die vielen Athleten und Besucher. Der 14. Wennigser Cruising-Lauf bei Nacht sorgte für Volksfeststimmung im Wennigser Ortskern und zog hunderte Menschen an – sowohl die sechs Läufe selbst als auch das Rahmenprogramm inklusive Konzert.

„Das Wetter spielt mit“, stellte Heike Zündorf vom Organisationsteam erfreut fest, nachdem die ersten Läufer das Ziel erreicht hatten. Keiner habe morgens gedacht, dass es noch so schön werde, sagte sie. So erklärt sie sich auch die mehr als 100 Nachmeldungen noch kurz vor den Startschüssen.

Jubelndes Publikum auf der ganzen Strecke

877 Läufer gingen bei den sechs Einzelläufen an den Start. „Das ist das zweitbeste Ergebnis der Veranstaltung“, sagte Zündorf. Nur 2016 waren es mit 934 Zieleinläufen noch mehr. Der Startschuss zum Edeka-Kindergartenlauf fiel um 18 Uhr mit 98 Teilnehmern, kurze Zeit später liefen 173 Grundschüler durch Wennigsen. „Die Rückmeldungen von der Strecke durch Athleten war super – sie wurden auf der gesamten Strecke angefeuert“, sagte Zündorf begeistert.

Die Einnahmen des Spendenlaufs gehen in diesem Jahr an den Waldkindergarten Steinkrug und die Wennigser Kinderkantine. Reinhard Wiens, Vorsitzender der SG Bredenbeck, rundete die Spendensumme noch einmal auf insgesamt 800 Euro auf.

Auf dem Festplatz wurde es voll

Während die kleinen Läufer auf der Strecke bereits ihr Bestes gaben, vertrieben sich die Teilnehmer des 5- und 10- Kilometer-Laufes und auch viele Zaungäste die Zeit mit dem Rahmenprogramm. Auf dem Edeka-Parkplatz war es zeitweise so voll, dass sich ein Durchkommen schwierig gestaltete. Die Leichtathletik-Sparte der SG Bredenbeck sorgte derweil für Getränke und Bratwurst.

Auf der großen Bühne nahmen die besten Läufer ihre Urkunden und Preise entgegen. „Die Stimmung ist super, vom Publikum gibt es viel Applaus vor allem für die mitgelaufenen Kinder“, sagte Zündorf. Vor der Bühne zeigt die Wennigser Kampfkunstschule TA Wing Tsun ihr Können. Zahlreiche Zuschauer versammelten sich um die Matten und zeigten sich von der akrobatischen Darbietung beeindruckt.

Am Stand der Kampfkunstschule informierte Inhaber Tim Fleckenstein mit seinem Team zudem über sein Angebot. Nebenan bot die Johanniter-Jugend des Ortsverbandes Deister Kinderschminken, eine Hüpfburg und Glücksraddrehen für das jüngere Publikum an. „Wir versuchen so, Nachwuchs für die Johanniter zu begeistern“, sagte Ortsjugendleiterin Catharina Weißenborn.

Party bis in den späten Abend

Vor den Wasserlaufbällen der DLRG Wennigsen bildeten sich zeitweise lange Schlangen, und auch an der sieben Meter hohen Kletterwand der Sportjugend Niedersachsen war viel los. Ebenso warten mussten einige vor dem Stand der Physiotherapie am Deister, wo jeder Läufer eine Massage gratis bekam – selbstverständlich erst nach dem Zieleinlauf.

Musikalisch eröffnete der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen den Abend. Später standen die Cello’s All Stars auf der Bühne, die dieses Mal Cyril Krüger von den Jetlags als Gastsänger präsentierten. Nach und nach versammelten sich dort viele Besucher und feierten zu Hits und Oldies der vergangenen 50 Jahre bis spät in den Abend.

Hunderte Besucher feuerten am Sonnabend die 877 Sportler beim Wennigser Cruising-Lauf an – nur 2016 waren es noch mehr Läufer. Das Rahmenprogramm im Ortskern sorgte für ausgelassene Stimmung.

Von Elena Everding

Sie sorgen dafür, die Zahl von Mücken im Garten gering zu halten: Fledermäuse. Am Bücherturm hat der Dorfgemeinschaftsverein Holtensen für sie Nisthilfen aufgehängt – und dafür jetzt Lob vom Nabu bekommen.

26.05.2019

Im Dorfgemeinschaftshaus Evestorf können sich Besucher regelmäßig bekochen lassen. Beim Mittagstisch am 11. August werden Gemüsesuppe, Spaghetti mit Bolognaise und Panna Cotta mit Früchten serviert.

25.05.2019

Wennigsen muss sparen, doch wie? Mit dieser Frage beschäftigt sich die AG Haushaltskonsolidierung. Ihre Ergebnisse stellt die AG am Montag, 27. Mai, ab 19 Uhr bei der Rats-Sonderveranstaltung vor.

25.05.2019