Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Anwohner vereitelt Einbruch in Wohnung
Umland Wunstorf Anwohner vereitelt Einbruch in Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 03.02.2019
Ein aufmerksamer Anwohner hat in Luthe einen Einbruch vereitelt. Quelle: picture alliance/dpa
Luthe

Ein Anwohner hat am Sonnabend gegen 20.30 Uhr mutmaßliche Einbrecher in Luthe bemerkt. Die Unbekannten versuchten gerade, an einer leerstehenden Wohnung am Lilienweg ein Seitenfenster aufzuhebeln. Nachdem sie gestört wurden, ergriffen sie die Flucht und entkamen mit einem dunklen Auto. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05031) 95301155 entgegen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie hier.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 441 zwischen Wunstorf und der Autobahn-Auffahrt Luthe sind am Freitag zwei Autos zusammengestoßen. Ein VW Passat rutschte in den Graben.

03.02.2019

Wie zu Omas Zeiten kochen, so war ein Workshop betitelt, den Stadt und das Haus der Vielfalt gemeinsam vorbereitet hatten. Vom Schüler bis zur Rentnerin, allen hat es Spaß gemacht.

06.02.2019

Gäste des Naturerlebnisbades Luthe sollen künftig auch den Schützenplatz zum Parken nutzen. Hinweisschilder sollen auf diese etwa 500 Meter entfernte Parkmöglichkeit aufmerksam machen.

05.02.2019