Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Wie Nationaltorwart Uli Stein das Fußballfieber nach Wunstorf brachte
Umland Wunstorf

Buch Fußballheimat Niedersachsen & Bremen: Torwart Uli Stein spielte drei Jahre im Barnestadion in Wunstorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.05.2020
Beim 1. FC Wunstorf beginnt die Karriere des späteren National-Torhüters Uli Stein. Drei Jahre spielt er in der Auestadt und feiert mit der Mannschaft zwei Aufstiege. Quelle: Sven Simon (Archiv)
Wunstorf

Vor einigen Tagen ist das Buch „Fußballheimat Niedersachsen & Bremen – 100 Orte der Erinnerung“ von Hardy Grüne erschienen – quasi ein Reiseführ...